Kirchheim I siegt zuhause mit 4:2

  • Weitere
    schließen

Kirchheim gewinnt mit 4:2 gegen Neckarhausen in der Regionenliga - Hüttlingen schlägt Kirchheim II 8:0.

Regionenliga SV Kirchheim l - TB Neckarhausen 4:2 (2:1)

Von Beginn an bestimmten die Kirchheimerinnen das Spiel. In der zehnten Minute ging der SVK verdient mit 1:0 in Führung. Mitte der ersten Halbzeit wurde auf 2:0 erhöht. Zum Ende der Halbzeit kamen die Gäste etwas besser ins Spiel und erzielten per Freistoß das 2:1. Nach der Halbzeit spielte der SVK weiter engagiert und belohnte sich mit zwei weiteren Treffern. Die Gäste verkürzten noch auf 2:4. Tore: 1:0 Roith (10.), 2:0 Götz (22.), 2:1 Zipp (32.), 3:1 Volk (80.), 4:1 Götz (82.), 4:2 Klöckler (85.)

Bezirksliga TSV Hüttlingen - SV Eintracht Kirch. II 8:0 (2:0)

In einem einseitigen Spiel dominierte der TSV Hüttlingen die Begegnung gegen eine aufopferungsvoll kämpfende junge Mannschaft aus Kirchheim. Tore: 1:0 Weiß (17.), 2:0 Krusche (26.), 3:0 Endt (51.), 4.0 Scharfenecker (60.), 5:0 Böhm (63.), 6:0, 7:0, 8:0 Endt (72., 80., 83.)

Zurück zur Übersicht: Fußball

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL