Martin Rokowski wird Trainer

  • Weitere
    schließen
+
Frickenhofens Fußball-Abteilungsleiter Florian Grau (links) und der zukünftige Trainer Martin Rokowski blicken zuversichtilch in die neue Saison.
  • schließen

Ex-Oberligaspieler kommt nach Frickenhofen

Im besten Fall wird er mit dem SV Jagstzell – derzeit Tabellendritter in der Kreisliga B IV – in dieser Saison in die Kreisliga A aufsteigen. Und dann vielleicht einen A-Liga-Aufsteiger übernehmen, den SV Frickenhofen. Die Rede ist vom ehemaligen Oberligaspieler Martin "Roko" Rokowski, der in Frickenhofen zur nächsten Saison das Trainerduo Mihael Uslan und Fabio Lorusso beerben wird. Auch die Frickenhöfer sind in der B II derzeit Tabellendritter.

Einst Torjäger in Crailsheim, Ilshofen und Satteldorf, hat er nach ersten Stationen als Spielertrainer zur vergangenen Saison den SV Jagstzell übernommen. In der nächsten Saison zieht es den 37-Jährigen zum SV Frickenhofen. "Wir werden uns über einen spielerischen Ansatz definieren", sagt er. Ziel sei es, über schnelle Tempogegenstöße zum Erfolg zu kommen. Seine und die Pläne des Vereins: "In Zukunft wollen wir in der oberen Tabellenregion positionieren und mittelfristig in die A-Klasse aufsteigen."

Zurück zur Übersicht: Fußball

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL