Meister beim Schlusslicht

Schaulaufen für den Meister Hohenstadt.

Kreisliga B II Für den bereits feststehenden Meister SGM Hohenstadt/Untergröningen stehen noch zwei finale Partien in der Kreisliga B II an, bevor es im kommenden Jahr mit großer Vorfreude in die Kreisliga A geht. Ein letztes Mal tritt die SGM in dieser Saison auswärts an. Am Sonntag geht es für den Titelträger zum Schlusslicht TV Heuchlingen II. Sollten der SGM mindestens vier Treffer gelingen, hätten sie in diesem Spieljahr zudem die 100-Tore-Marke geknackt. Mit dem TSV Bartholomä (gegen Durlangen II) steht auch der Teilnehmer an der Relegation bereits fest.

Kreisliga B V Die SGM Königsbronn/Oberkochen II spielt am kommenden Sonntag bei der Eintracht Staufen. Die Gastgeber stehen derzeit auf dem sechsten Rang der Tabelle. Die SGM Königsbronn/Oberkochen II rangiert auf Platz zehn. Mit einem Sieg wäre noch ein einstelliger Tabellenplatz im Bereich des Möglichen. Für die SGM Auernheim/Neresheim haben sich die Aufstiegsträume in dieser Spielzeit leider nicht erfüllt. Dennoch will die Spielgemeinschaft beim letzten Heimspiel gegen die TSG Nattheim II unbedingt noch einen Sieg erringen. Derzeit liegt die SG auf dem fünften Platz.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Kommentare