Mikulic nicht mehr Trainer

  • Weitere
    schließen

Der 1. FC Bargau II braucht nun einen neuen Coach.

Michael Mikulic ist nicht mehr Trainer beim A-Ligisten 1. FC Bargau II.

Die erneute coronabedingte Auszeit im Spiel- und Trainingsbetrieb hat der FC Bargau genutzt, um mit allen Trainern die Situation zu analysieren. "Mit diesem Gespräch haben wir ausschließlich das Ziel verfolgt, eine gemeinsame Position dafür zu entwickeln, die derzeit schlechte Ausgangslage bei unseren Herren II in eine positive Richtung zu lenken", erklärte Vereinsvorstand Gerold Bläse. Die gemeinsame Position, sowie den Turnaround schaffen zu können, habe man nicht hinbekommen. "Aufgrund dieses Umstands haben wir dann wirklich gemeinsam und im Einvernehmen mit Michael Mikulic die Entscheidung zu diesem Schritt getroffen. Da wir noch mit großem Optimismus in dieses Gespräch gegangen sind, beginnt erst jetzt unsere Suche nach einem neuen Trainer und Nachfolger", so Gerold Bläse. Der FC Bargau II befindet sich aktuell auf dem letzten Tabellenplatz in der Kreisliga A I.

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL