Mögglingen siegt im WFV-Pokal

  • Weitere
    schließen
+
-

Die Fußballfrauen des FC Mögglingen haben die zweite Runde im Wettbewerb um den WFV-Pokal erreicht, für den sie sich als Bezirkspokalsieger qualifiziert haben.

Fußball Die Fußballfrauen des FC Mögglingen haben die zweite Runde im Wettbewerb um den WFV-Pokal erreicht, für den sie sich als Bezirkspokalsieger qualifiziert haben. Sie haben am Sonntag zuhause in einer spannenden Partie den TSV Wendlingen mit 3:2 besiegt. Nach dem 0:0 zur Pause besorgte Gehörlosen-Nationalspielerin Nicole Ilzhöfer (links) alle drei Mögglinger Treffer. In der zweiten Runde geht es am Sonntag, 6. September zum Derby nach Heidenheim, wo der FFV wartet. Die FFV-Frauen haben sich mit einem 6:3-Erfolg über Winnenden in die zweite Runde gespielt. Die Gmünder Normannia ist nach einer 2:4-Niederlage gegen die Spvgg Stuttgart-Ost aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Foto: jps

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL