Neresheim mit vier Neuen

  • Weitere
    schließen

Der SV Neresheim hat vier Spieler verpflichtet.

Noch ist unklar, wann der Ball in der Region wieder rollt. Beim SV Neresheim ist man hinter den Kulissen dennoch aktiv - es gibt gleich vier Neuzugänge. Allerdings auch einen Abgang.

Mario Schmid: Der Mittelfeldspieler ist 21 Jahre alt und wechselt von Liga-Konkurrent TSGV Waldstetten zum SVN.

Fatih Yildiz: Der 27-jährige Spielmacher kommt vom Verbandsligisten Türkspor Neu-Ulm. David Essome: In der Bezirksliga ging der 25-Jährige für die DJK Schwabsberg-Buch auf Torejagd. Nun versucht der Stürmer sein Glück in der Landesliga. Halil Hajtic: Der Defensivspezialist kommt vom A-Ligisten AC Milan Heidenheim. Der 27-Jährige ist in Neresheim kein Unbekannter - vor seiner Rückkehr war er schon zwei Jahre in Neresheim aktiv. "Wir sind glücklich über die Neuverpflichtungen und hoffen als gesamtes Team, dass wir den Klassenerhalt schaffen", so Neresheims Abteilungsleiter Stefan Aubele." Max Wanner wechselt zum SC Geislingen.

Zurück zur Übersicht: Fußball

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL