Opel kehrt zum FCB zurück

  • Weitere
    schließen

Der 26-Jährige soll Team in der neuen Saison verstärken.

Zur neuen Fußballsaison kehrt Oliver Opel zurück zum Bezirksligisten 1. FC Germania Bargau. Mit ihm hat der FC Bargau nochmals einen Wunschspieler für sich gewinnen können.

Der 26-Jährige hat in Bargau 20 Landesligaspiele absolviert, bevor er über Schornbach nach Straßdorf wechselte. Opel hat in seiner Vergangenheit zwischenzeitlich auch schon Luft in der Verbandsliga beim 1. FC Normannia Gmünd schnuppern dürfen. In der Bezirksliga beim SF Lorch hat er in 82 Spielen 47 Tore geschossen.

Der Mittelfeldspieler wird, davon ist man in Bargau überzeugt, nochmals Qualität und Erfahrung mit ins Team für die neue Saison bringen.

Zurück zur Übersicht: Fußball

WEITERE ARTIKEL