Unglückliche Niederlage für Hofherrnweiler

  • Weitere
    schließen
+
Veljko Milojkovic (Mitte, blau) traf sehenswert zum zwischenzeitlichen 1:2.

Fußball, Verbandsliga Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach verliert das Heimspiel gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 1:3. 

Es läuft noch nicht richtig für die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Im zweiten Saisonspiel gab es die zweite Niederlage. Doch die Einstellung und kämpferische Leistung der TSG hat im Spiel gegen Calcio Leinfelden-Echterdingen absolut gepasst. Durch zwei Tore von Shkemb Miftari führte Calcio früh in der Partie mit 2:0. Im zweiten Durchgang spielte dann fast nur noch Hofherrnweiler. Veljko Milojkovic verkürzte nach knapp einer Stunde sehenswert auf 1:2. Hofherrnweiler warf in der Schlussphase alles nach vorne, ein Punkt wäre hochverdient gewesen. Doch kurz vor dem Ende traf Ugur Capar zum 3:1 für die Gäste. Tore: 0:1, 0:2 Miftari (8., 12.) 1:2 Milojkovic (58.), 1:3 Capar (87.)

Zurück zur Übersicht: Fußball

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL