Fernduell THW Kiel vs. SG Flensburg-Handewitt

Titel-Krimi in der Handball-Bundesliga - und die Rhein-Neckar Löwen mittendrin

  • Weitere
    schließen
  • schließen

Handball-Bundesliga - Am letzten Spieltag kommt es zwischen Flensburg und Kiel zum spannenden Fernduell um den Titel. Die Rhein-Neckar Löwen sind mittendrin:

Titel-Showdown in der Handball-Bundesliga! Am 38. und letzten Spieltag kämpfen der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt im Fernduell um die Deutsche Meisterschaft 2021. Darüber berichtet MANNHEIM24*. Der amtierende Meister Kiel hat einen Punkt Vorsprung und ist damit leicht im Vorteil. Die „Zebras“ haben am Sonntag (27. Juni) allerdings das deutlich schwierigere Spiel. Der THW gastiert bei den Rhein-Neckar Löwen* in der SAP Arena, für die es am letzten Spieltag im Fernduell mit den Füchsen Berlin noch darum geht, auf Platz vier zu klettern. Die SG Flensburg-Handewitt spielt zeitgleich in heimischer Halle gegen die HBW Balingen-Weilstetten, die den Klassenerhalt bereits sicher hat. MANNHEIM24 wird über die Partie Rhein-Neckar Löwen gegen THW Kiel im ausführlichen Live-Ticker* berichten.

Handball-Bundesliga: Titel-Krimi zwischen Kiel und Flensburg - Rhein-Neckar Löwen mittendrin

Können die Rhein-Neckar Löwen den Flensburgern Schützenhilfe leisten? Hinter den ambitionierten Mannheimern liegt eine sehr durchwachsene Saison, an deren Ende trotzdem die Qualifikation für die European League steht. Für Martin Schwalb wird es zugleich das letzte Spiel als Trainer der Löwen sein. Der 58-Jährige hat frühzeitig seinen Abschied angekündigt und hat das Team in den vergangenen Monaten schon gemeinsam mit seinem Interimsnachfolger Klaus Gärtner betreut.

Die Rhein-Neckar Löwen treffen am Sonntag auf den THW Kiel.

Zuletzt sind die lange Zeit verletzten Nationalspieler Uwe Gensheimer und Patrick Groetzki zurückgekehrt. Im Tor hat der junge David Späth mit starken Leistungen auf sich aufmerksam machen können. Das etablierte Torhüter-Duo Mikael Appelgren und Andreas Palicka hat bereits die komplette Spielzeit über mit Verletzungsproblemen zu kämpfen. Zum Abschluss der Saison wollen sich die Löwen mit einem Erfolg von ihren Fans verabschieden.

Handball-Bundesliga: Flensburg hofft auf Sieg der Rhein-Neckar Löwen gegen THW Kiel

Die Bilanz spricht zwar für den THW Kiel, der 31 der 47 Duelle gegen die Löwen gewonnen hat, ein gutes Omen gibt es aus Löwen-Sicht aber dennoch. In der vergangenen Saison hat das Team um Kapitän Uwe Gensheimer in der SAP Arena einen packenden 26:25-Sieg gegen Kiel gefeiert.

Das Spiel Rhein-Neckar Löwen gegen THW Kiel wird am Sonntag nicht live im Free-TV zu sehen sein, sondern wird ausschließlich von Pay-TV-Sender Sky im TV und Live-Stream übertragen*. Sky bietet sowohl eine Konferenz als auch die Einzelspielfunktion an. Alle Spiele des letzten Spieltags werden am Sonntag um 15:30 Uhr angepfiffen. (nwo) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Frank Molter/dpa

Zurück zur Übersicht: Handball

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL