Spitzenreiter gegen SG2H

  • Weitere
    schließen
+
Die SG Hofen/Hüttlingen (grün) steht in seinem zweiten Heimspiel vor einer schweren Aufgabe.

Die SG2H empfängt am Samstag Weingarten.

Am kommenden Samstag bestreiten die B-Juniorinnen der SG Hofen/Hüttlingen ihr zweites Heimspiel in der Württembergliga gegen den TV Weingarten. Spielbeginn ist um 15 Uhr in der Talsporthalle.

Nach zwei deutlichen Siegen stehen die Gegnerinnen aus Weingarten aktuell an der Tabellenspitze und werden den Mädels der SG2H einiges abverlangen. Besonders im Angriff soll eine deutliche Leistungssteigerung im Lager der Grün-Roten zu einer erfolgreichen Gestaltung des Spiels führen. Mit dem unbedingten Willen und der nötigen Konzentration schaut man guter Dinge auf die nächsten Partien. Das Team ist gewillt, die guten Trainingsleistungen Schritt für Schritt in den Punktspielen zu bestätigen. Nach der coronabedingt langen Sommerpause muss jedes Match auch dazu genutzt werden, die Spielpraxis und den nötigen Rhythmus wiederzuerlangen. Leider wird auch die zweite Partie ohne die Unterstützung der Zuschauer stattfinden.

Zurück zur Übersicht: Handball

WEITERE ARTIKEL