Hofherrnweiler baut Vorsprung vor Waldstetten aus

Fußball, Landesliga
Weil der Tabellenzweite TSGV Waldstetten beim abstiegsbedrohten TSV Neu-Ulm nicht über ein 0:0-Remis hinauskam, hat Landesliga-Spitzenreiter TSG Hofherrnweiler die Chance genutzt, um seinen Vorsprung an der Tabellenspitze auf neun Zähler auszubauen. Die Bilger-Elf gewann gegen den Tabellenachten Ebersbach/Fils mit 4:0.

TSG Hofherrnweiler - Ebersbach/F. 4:0

Tore: 1:0 Weidl (12.), 2:0 Queiroz-Serejo (28.), 3:0 Rembold (46.), 4:0 Weisensee (56.).

 

Liga-Schlusslicht FC Bargau empfängt am Sonntag (15 Uhr) den TSV WEilimdorf.

© Schwäbische Post 13.04.2019 21:12
1032 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.
Tabelle und Spielplan der Landesliga 2

Aktuelle Tabelle

Pl. alt   Mannschaft Sp. G U V T+ T− Diff Pkt.
1 (1) TSG Hofherrnweiler-Unterromb. 23 16 4 3 50 22 28 52
2 (3) TSGV Waldstetten 23 11 10 2 50 31 19 43
3 (2) SV Bonlanden 23 12 6 5 57 22 35 42
4 (4) TSV Oberensingen 23 12 6 5 59 39 20 42
5 (5) SC Geislingen 22 12 4 6 55 35 20 40
6 (6) TSV Weilimdorf 23 11 6 6 41 41 0 39
7 (7) N.A.F.I. Stuttgart 23 11 4 8 57 38 19 37
8 (8) SV Ebersbach/Fils 23 9 7 7 35 29 6 34
9 (9) TSV Buch 23 9 6 8 47 45 2 33
10 (10) FV Sontheim/Brenz 23 9 3 11 33 55 -22 30
11 (11) TV Echterdingen 23 7 3 13 36 46 -10 24
12 (12) TSV Bad Boll 22 6 5 11 31 37 -6 23
13 (13) TSV Neu-Ulm 23 4 9 10 32 47 -15 21
14 (14) TSV Weilheim 23 5 4 14 27 55 -28 19
15 (15) TSV Blaustein 23 3 5 15 25 48 -23 14
16 (16) 1.FC Germania Bargau 23 3 4 16 28 73 -45 13