In Ravensburg zu Gast

Handball Start für die SG2H-Jugend in der Württembergliga

Am kommenden Samstag startet für die männliche C-Jugend der SG Hofen/Hüttlingen die Saison in der Württembergliga. Gegner ist der bisher unbekannte TSB Ravensburg. Der Anpfiff erfolgt um 14:15 Uhr in der Kuppelnauhalle in Ravensburg.

Für beide Mannschaften ist es das erste Saisonspiel, da aufgrund von Covid-19 die Partien der vergangenen Woche abgesetzt wurden. Die Begegnung stellt gleichzeitig das erste Duell der beiden Vereine auf höchster Verbandsebene überhaupt dar, denn sowohl die SG2H wie auch die Mannschaft des TSB Ravensburg spielten in der vergangenen Saison noch in der Bezirksliga. Wie die Kräfteverhältnisse zwischen den beiden Teams einzuschätzen sind, ist schwierig zu prognostizieren, da man sich bisher nicht kennt.

Die Vorbereitung der Grün-Roten um das Trainerduo Achim und Alica Eiberger war den Umständen entsprechend holprig, jedoch haben alle Spieler gut mitgezogen und sich in den letzten Wochen weiterentwickelt. Und das ist das Ziel des Teams.

© Schwäbische Post 15.10.2020 18:21
987 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy