Keine Spieler, kein Spiel

Fußball, Testspiel Der SV Neresheim kann nicht gegen Nördlingen spielen.

Es hätte ein prestigeträchtiges Testspiel werden sollen: das Duell zwischen dem SV Neresheim und dem TSV Nördlingen. Doch die für Samstag terminierte Partie musste abgesagt werden. Grund: Der SV Neresheim, der acht Neuzugänge verpflichtet hat. hatte nicht genügend Personal zur Verfügung. „Zwei Spieler hatten Prüfungen, zwei weitere sind im Kurzurlaub, es wäre einfach zu riskant gewesen anzutreten, zumal wir noch einige Angeschlagene haben“, sagt Trainer Manfred Raab. Besonders bitter: Amir Werner hat sich einen Bänderriss zugezogen.

© Schwäbische Post 26.07.2020 19:57
603 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy