Prosinecki macht weiter

Fußball Robert Prosinecki will doch Nationaltrainer von Bosnien bleiben. Der Kroate revidierte seine Rücktritts-Entscheidung nach einer Krisensitzung des Landesverbandes. Prosinecki hatte direkt nach der 2:4-Niederlage gegen Armenien in der EM-Qualifikation am Sonntag seinen Abgang verkündet.

Verletzter Champion

Fußball Weltmeister Florian Thauvin (26) vom französischen Erstligisten Olympique Marseille steht seinem Arbeitgeber aufgrund einer Sprunggelenk-OP in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung.
© Südwest Presse 12.09.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.