Regionalsport

Leserbeitrag schreiben

Fußball

„Das Fairplay mit Füßen getreten“

Fußball, Bezirksliga Das Sportgericht bestraft den SV Waldhausen, nachdem dessen Torhüter schwer verletzt wird.

Fassungslosigkeit beim SV Waldhausen. Das Sportgericht hat nun das am 2. Dezember beim Stand von 1:0 abgebrochene Spiel zwischen dem TV Neuler und dem SVW mit 3:0 für die Gastgeber gewertet. „Wir können nur den Kopf schütteln, das ist einfach unglaublich. Hier wird das Fairplay mit Füßen getreten“, sagt Harald Drabek. Der zweite Vorstand

weiter
  • 163 Leser

FCH-Dauerscorer fällt aus

Der 1. FC Heidenheim muss in seinen beiden noch ausstehenden Auswärtspartien der 2. Bundesliga vor der Winterpause – in Ingolstadt und Bielefeld – ohne Kapitän Marc Schnatterer auskommen: Der 33-Jährige hat sich beim 4:1-Sieg des FCH über den MSV Duisburg einen Einriss der Fußsohlenfaszie im rechten Fuß zugezogen und fällt nach Vereinsangaben

weiter

„Kein blinder Aktionismus mehr“

Fußball, 3. Liga Markus Thiele freut sich auf das Wiedersehen mit dem VfR Aalen. Der Manager von Hansa Rostock spricht über seinen Ex-Verein, einen Fehler und das Leben an der Küste.

Beim VfR Aalen war er Spieler, Sicherheitsbeauftragter und Geschäftsführer. Am Samstag steht Markus Thiele auf der gegnerischen Seite. „Unser Anspruch ist es, dass wir dieses Spiel gewinnen“, sagt der Manager von Hansa Rostock im Interview.

Herr Thiele, wie sehr überrascht Sie der aktuell 19. Platz des VfR Aalen?

Thiele: Sehr. Und er spiegelt

weiter
  • 5
  • 344 Leser

„Immer neue Vereine kommen auf uns zu“

Fußball, DJK-Series Hallenturnier-Marathon vom 2. bis 6. Januar: Mitorganisator Jochen Beckers im Interview.

Vom 2. bis 6. Januar läuft der Turnier-Marathon der DJK Wasseralfingen in der Talsporthalle. Der Ehrenamtliche Jochen Beckers spricht darüber, wie er in die Organisation „reingerutscht“ ist, über den zeitlichen Aufwand, den Verzicht auf Antrittsprämien und volle Zuschauerränge.

Herr Beckers, ist die DJK-Gemeinschaft wie ein Virus?

Jochen

weiter

Die besten Torjäger der Halbserie

Fußball, Bezirk Die Fußball-Ligen im Bezirk Ostwürttemberg haben sich in die Winterpause verabschiedet, da ist es Zeit, auf die erfolgreichsten Torschützen zu blicken.

Sie sorgen für die Würze, das Salz in der Fußballsuppe: Die Torschützen, die auf vielen Plätzen im Bezirk Woche für Woche die Fans jubeln lassen. Wir werfen an dieser Stelle einen Blick auf die erfolgreichsten Torjäger der ersten Saisonhälfte.

Bezirksliga

Mit 19 Treffern aus 15 Einsätzen glänzt in der Bezirksliga Patrick Brümmer. Der offensivstarke

weiter
  • 146 Leser

Pless und Essingen: Vertrag gelöst

Fußball, Verbandsliga Trennung des TSV Essingen von seinem Torhüter Philipp Pless steht nun formal fest.

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen und Torhüter Philipp Pless gehen nun definitiv getrennte Wege.

Die Vereinsführung hatte dem Schlussmann mitgeteilt, dass sich Verbandsligafußball und Futsal aus ihrer Sicht nicht miteinander vereinbaren lassen. Der Schlussmann, der das Tor der Futsal-Nationalmannschaft hütet, hatte sich nach diesem Gespräch für Futsal

weiter
  • 116 Leser

Handball

HG: Zweiter Saisonpunkt

Handball, Bezirksliga Aalen/Wasseralfingen spielt 21:21 in Bolheim.

Über das gesamte Spiel gesehen war es ein gewonnener Punkt für die HG bei der SG Hebrechtingen-Bolheim II, schließlich lag die Mannschaft der Trainer Jürgen Baur und Hajo Bürgermeister zu Beginn der zweiten Hälfte noch sieben Tore im Rückstand. In einem Spiel, das auf beiden Seiten von großer Nervosität geprägt war und das über die volle Distanz durch

weiter

Dämpfer für die SG2H-Damen in Deizisau

Handball, Württembergliga Verletzungsgeplagte Damen der SG Hofen/Hüttlingen unterliegen bei der HSG Deizisau/Denkendorf mit 28:34.

Im letzten Spiel der Hinrunde mussten die Damen der SG2H zu Gast bei der HSG Deizisau/Denkendorf eine bittere 28:34-Niederlage einstecken. Nach einer starken ersten Halbzeit gingen den Hofen/Hüttlingerinnen im weiteren Verlauf die Kräfte und Ideen aus. Der ohnehin schon dünne Kader dezimierte sich im Spielverlauf noch weiter, so dass die SG2H-Damen

weiter

Leichtathletik

Erfolgreicher Hallenauftakt des LAC

Leichtathletik Die Essinger Bihlmaier, Mansel, Vöhringer und Frey überzeugen beim Hallensportfest in Ulm.

In Ulm ging das traditionelle Hallensportfest über die Bühne. Mit dabei waren mit Johannes Bihlmaier, Luca Mansel, Philipp Vöhringer und Laura Frey auch vier Athleten des LAC Essingen. Allesamt zeigten hierbei gute Auftritte inklusive zahlreicher persönlicher Bestleistungen – Philipp Vöhringer krönte seine Leistung zudem mit der Silbermedaille

weiter

Schwimmen

13 Medaillen für TSG

Schwimmen Abtsgmünder erfolgreich beim Crailsheimer Weihnachtsschwimmfest.

Die TSG Abtsgmünd nahm mit insgesamt sieben Schwimmern am 45. Crailsheimer Weihnachtsschwimmfest teil. Insgesamt konnten 13 Medaillen bei 23 Starts gewonnen werden und tolle Platzierungen mit vielen neuen Bestzeiten wurden erzielt.

Die 4x50-Meter-Lagenstaffel männlich erkämpfte in der Besetzung Alexander Rieck, Julian Rieck, Jannik Neidhart und Maximilian

weiter

Ringen

AC Röhlingen macht Klassenerhalt perfekt

Ringen, Verbandsliga Der AC Röhlingen besiegt den SC Korb mit 19:14.

Am 15. und damit vorletzten Kampftag der Verbandsliga Württemberg empfing der AC Röhlingen den SC Korb zum Kellerduell zweier Tabellennachbarn. In einer mitreißenden Auseinandersetzung, die erst mit dem vorletzten Einzelkampf entschieden werden konnte, setzte sich der AC Röhlingen mit 19:14 durch und konnte dadurch im Abstiegskampf endgültig aufatmen,

weiter

Turnen

TSV-Nachwuchs eröffnet TurnGala

Turnen 30-köpfige Gruppe des TSV Wasseralfingen, bestehend aus jungen Turnerinnen, Akrobaten und Tänzerinnen, eröffnet die TurnGala in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle.

Wie auch in den vergangenen Jahren geht in Aalen die TurnGala des Schwäbischen und Badischen Turnerbunds mit internationalen Sport- und Showstars über die Bühne. Eröffnet wird das Spektakel in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle einmal mehr von jungen Turnerinnen, Akrobaten und Tänzerinnen des TSV Wasseralfingen.

Auch in diesem Jahr ist der TSV Wasseralfingen

weiter

Basketball

Basketball Merlins holen US-Flügelspieler

Der 1,98 Meter große US-Amerikaner Robert Arnold wird das Bundesliga-Team der „Hakro Merlins Crailsheim“ künftig auf den Flügelpositionen verstärken. Der 30-Jährige spielte zuletzt bei JDA Dijon in der ersten französischen Liga, zuvor unter anderem in Finnland, Belgien und Griechenland. „Er bringt Allroundqualitäten mit und soll uns

weiter
  • 143 Leser

Kegeln

Schrezheim erreicht das Viertelfinale der Königsklasse

Kegeln, Champions-League KC Schrezheim schlägt vor heimischer Kulisse Podbrezová mit 7:1 und 3409:3254 Kegeln im Rückspiel deutlich und zieht in die nächste Runde ein.

Mit zahlreiche Zuschauer im Rücken setzten sich die Keglerinnen des KC Schrezheim im Achtelfinale-Rückspiel der Champions-Leaguel gegen die Slowakinnen aus Podbrezová durch. Eine tolle Stimmung und ein verdienter 7:1 Sieg brachten den Kegeltreff am Kloster zum Beben. Im Viertelfinale geht es nun gegen Bamberg.

Sissi Schneider und Sabina Sokac zeigten

weiter

Tanzen

Paar schreibt Turniergeschichte

Tanzen Vera Zuleger-Helbig und Frank Helbig gewinnen beim weltweit ersten Turnier einer „Open Synchronized Ballroom Championship“.

Das Tanzsportpaar Vera Zuleger-Helbig und Frank Helbig des Tanzsportclubs Dance(E)motion hat bei der weltweit ersten „Open Synchronized Ballroom Championship“ in den Niederlanden die Goldmedaille über alle Altersklassen bei den Open Dutch-AL gewonnen.

Zu Beginn des ersten Tanzes, dem langsamen Walzer, war das Erstaunen der Zuschauer bei

weiter

Tischtennis

TSG siegt dank dem hinteren Paarkreuz

Tischtennis Hofherrnweilers Herren punkten beim 9:6-Sieg in Holzheim.
Damen Bezirksliga

SV Pfahlheim – SC Unterschneidheim II 8:0

Der SV Pfahlheim sicherte sich mit einem deutlichen Sieg gegen den ersatzgeschwächten Tabellenzweiten die Herbstmeisterschaft. Lediglich drei Sätze entschieden die Gäste aus Unterschneidheim für sich. Für den SV Pfahlheim punkteten Ziegler/Freihart, Sturm/Hieber, Ziegler (2), Freihart

weiter

Gemischte Gefühle beim TV Unterkochen

Tischtennis, Landesliga Unterkochen verliert gegen Aulendorf mit 6:9, gewinnt aber gegen Dornstadt mit 9:1.

Gemischte Gefühle bei den Tischtennis-Herren des TV Unterkochen: Während sich der TVU im Landesliga-Heimspiel gegen die SG Aulendorf mit 6:9 geschlagen geben musste, ließ man den SF Dornstadt beim 9:1-Erfolg nicht den Hauch einer Chance.

TV Unterkochen – Aulendorf 6:9

Gegen Aulendorf ließ der TVU vor allen Dingen in den Doppeln Federn, so gelang

weiter

Weitere Meldungen

Sportabzeichen Meldeschluss für Familienwertung

Alle sportlichen Familien mit mindestens drei Sportabzeichen unterschiedlicher Generationen (mindestens zwei) können sich zum Deutschen Sportabzeichen-Familienwettbewerb des Sportkreises Ostalb anmelden. Unter den gemeldeten Familien werden fünf Einkaufsgutscheine eines Sportgeschäfts verlost. Meldeschluss ist der 31. Dezember. Das Meldeformular findet

weiter
  • 150 Leser

ZAHL DES TAGES

760

Kilometer entfernt lebt Markus Thiele von seiner Familie. Während Ehefrau Desiree und Tochter Emma nach wie vor in Aalen wohnen, hat der Manager von Hansa Rostock eine Wohnung in Warnemünde. „Ich denke, wir haben einen sehr guten Rhythmus gefunden“, sagt der 36-Jährige.

weiter

Schnatterers Fußballjahr beendet

Fußball. Gegen den MSV Duisburg hatte Marc Schnatterer (Bild) vom Elfmeterpunkt ein Tor zum 4:1-Sieg des 1. FC Heidenheim beigetragen, doch kurz vor Schluss musste der Kapitän verletzt raus. Er fällt für die beiden letzten Spiele des Jahres aus (siehe Meldung nebenan). Foto: Eibner

weiter
Sportmosaik

Vorfreude in Southhampton?

Bernd Müller und Alexander Haag über Torjäger und zwei Comeback-Experten

Über Arthur Abele, den Europameister 2018 im Zehnkampf, wird demnächst ein Buch erscheinen. Geschrieben nicht von irgendwem, sondern von Hannes Lockenvitz, dem Trainer, der Abele in seinen Jahren als jugendlicher Leichtathlet beim TSV Hüttlingen ausgebildet hat. Titel der Sportler-Biographie: „Der steinige Weg zum Erfolg.“ Ein Satz, der

weiter

Den Leichtathleten fehlt ein Jugendleiter

Kreistag Uwe Koblizek bleibt Vorsitzender. Jugendwart kritisiert mangelnde Unterstützung.

Auch die nächsten beiden Jahre werden die Leichtathleten im Ostalbkreis von Uwe Koblizek geführt. Beim Kreistag im Vereinsheim des TSV Hüttlingen wurde der Kreisvorsitzende von den Delegierten der Vereine einstimmig in seinem Amt bestätigt. Die Teilnehmer der Versammlung gewannen zunächst bei einer Führung durch das neu gebaute „Aktivum“,

weiter

Schrezheim steht im Viertelfinale

Kegeln Die Keglerinnen des KC Schrezheim stehen im Viertelfinale der Champions League. Viele Zuschauer waren beim verdienten 7:1-Sieg im Achtelfinale gegen Podbrezova (Slowakei) dabei. Im Viertelfinale kommt nun Bamberg. Ausführlicher Bericht folgt. Foto: privat

weiter
  • 165 Leser

Zahl des Tages

5988

Mitglieder haben die in 27 Vereinen organisierten Leichtathleten insgesamt im Ostalbkreis. Das sind knapp zwei Prozent der Gesamtbevölkerung (311 000 Menschen).

weiter
  • 120 Leser

Illenberger fliegt über 750 Kilometer

Segelfliegen Gerrit Illenberger absolviert den punkthöchsten Junioren- DMSt-Flug der Standard- und Clubklasse 2018.

Neigt sich ein Jahr dem Ende zu, ist es für Gewöhnlich an der Zeit, Bilanz zu ziehen. Diese gestaltet sich im Falle des Neresheimer Nachwuchs-Segelfliegers Gerrit Illenberger sehr positiv: Zunächst sicherte sich der 24-Jährige bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften in Grabenstetten den zwölften Platz, zudem wurde er bei den Deutschen Meisterschaft

weiter

Patrik Knödl ist WTB-Meister U 12

Tennis Der für den TC Aalen startende Mögglinger Patrik Knödl (Jahrgang 2006) gewinnt überraschend die Württembergischen Meisterschaften U 12. Zum Abschluss einer erfolgreichen Saison krönteKnödl eine perfekte Saison mit dem WTB-Titel. Er war durch seine Position in der deutschen Jugendrangliste an Position drei im Tableau gesetzt. In der ersten Runde

weiter

Spieler des Spiels

Fehlanzeige: Torben Rehfeldt hätte an diesem Tag tatsächlich dem Spiel seinen Stempel aufdrücken können. Nach seinem gravierenden Patzer hat er seine Mannschaft mit 3:2 in Führung gebracht. Wäre das der Siegtreffer gewesen, die Scharte wäre ausgewetzt gewesen. So aber bleibt ein unverzeihlicher Makel. An diesem Tag gab es keinen Spieler des Spiels.

weiter
  • 482 Leser

Zitat des Spiels

Daniel Bernhardt VfR-Kapitän und Torhüter

Wir wollen den Weg mit diesem Trainer weitergehen.

weiter
  • 175 Leser
Kommentar

Noch zwei Möglichkeiten

Werner Röhrich zur Trainerdebatte beim VfR Aalen.

Es ist mühsam, immer wieder die Debatte um den unnötigen Trainerwechsel nach der vergangenen Saison zu beleben. Das hilft in dieser Situation nicht weiter. Die Fakten sind geschaffen.

Jene, die diese Entscheidung getroffen haben – dazu zählt kraft Amtes insbesondere das Präsidiumsmitglied Sport, Hermann Olschewski – tragen nun auch die

weiter
  • 236 Leser

Daniel Bernhardt: „Wir geben nicht auf“

Jörg Mangold (VfR-Aufsichtsratsvorsitzender): Wenn du dreimal gegen einen solchen Gegner in Führung gehst und dann die Hand nicht drauf kriegst, ist das sehr sehr bitter.

Claus-Dieter Wollitz (Cheftrainer Cottbus): Das ist ein glücklicher Punkt für uns. Aber den nehmen wir auch.

Argirios Giannikis (VfR-Cheftrainer): Die Art und Weise, wie wir das

weiter
  • 1

Cottbus lässt Aalen im Regen stehen

Fußball, 3. Liga Dreimal führt der VfR Aalen in seinem letzten Heimspiel dieses Jahres. Dreimal gleichen die Gäste aus Cottbus aus – 3:3. Die Rohrwangelf bleibt Tabellenvorletzter.

Drei Tore geschossen und wieder kein Sieg. Der VfR Aalen kommt im Abstiegskampf nicht vom Fleck. Dem 2:2 in der vergangenen Woche bei Schlusslicht Braunschweig folgte am Sonntag im letzten Heimspiel dieses Jahres gegen den ebenfalls im Abstiegskampf steckenden Energie Cottbus ein 3:3. Hinnehmen mussten die Aalener den Ausgleichstreffer in der dritten

weiter
  • 2
  • 232 Leser

Live-Ticker: VfR spielt 3:3 gegen Cottbus

Fußball, 3. Liga Im Kellerduell gegen Cottbus kassiert der VfR Aalen mit der letzten Aktion das 3:3.
Der VfR Aalen hat am 18. Spieltag einen wichtigen Sieg denkbar knapp verpasst: Am Ende springt so beim 3:3 (1:1) gegen Energie Cottbus wieder nur ein Punkt raus. weiter
  • 3
  • 2296 Leser

Pless: Zerwürfnis mit Essingen

Fußball, Verbandsliga Nach dem Gerangel um die Spielverlegung gegen Dorfmerkingen hört Futsal-Nationalspieler Philipp Pless in Essingen auf.

Das Hickhack um seine Person ist dem Keeper des Fußball-Verbandsligisten TSV Essingen zuviel geworden. Philipp Pless hat sein Torwarttrikot in Essingen ausgezogen. Wahrscheinlich für immer. „Mir tut es wahnsinnig leid um die Jungs. Aber unter den jetzigen Voraussetzungen wird es definitiv keine Rückkehr geben. Da müssten sich schon personelle

weiter
  • 5
  • 428 Leser

Sechs im Landesfinale

Rope Skipping FC Röhlingen stark vertreten am 24. Februar in Künzelsau.

Die Rope-Skipperinnen des FC Röhlingen haben sich für die Württembergischen Meisterschaften qualifiziert.

Bei der Gaumeisterschaft des Turngaus Ostwürttemberg, die in Niedernhall ausgetragen wurde, konnten sich sechs Skipperinnen des FC Röhlingen mit Top-Punktzahlen für die Württembergischen Einzelmeisterschaften/Landesfinale 2019 qualifizieren. Diese

weiter

Wettbewerb im Ehrenamt ist gestartet

Vereine Gesucht werden die engagiertesten Jugendmitarbeiter im Sportverein. Preise im Wert von 10 000 Euro.

Ehre fürs Ehrenamt – die Württembergische Sportjugend (WSJ) belohnt bereits zum 14. Mal den Einsatz der fleißigen Schaffer in den Sportvereinen Baden-Württembergs. Mit dem Ehrenamtswettbewerb „VORBILDER des Jahres“ zeichnet die WSJ zehn ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Trainer, Übungsleiter, Jugendleiter, Betreuer, Helfer und

weiter

zahl des tages

9

Trainer hat Sebastian Gehring während seiner gut zehnjährigen Amtszeit als Medienverantwortlicher beim VfR Aalen erlebt: Edgar Schmitt, Jürgen Kohler, Kosta Runjaic, Petrik Sander, Rainer Scharinger – alle übrigens in seiner ersten Saison 2008/2009 – Ralph Hasenhüttl, Stefan Ruthenbeck, Peter Vollmann und aktuell Argirios Giannikis.

weiter
  • 1
  • 491 Leser

Mit Fachleuten von der Ostalb

Leichtathletik Zum 47. Mal treffen sich an diesem Samstag Leichtathletik-Trainer zum Nikolauslehrgang in der Gmünder Großsporthalle. Organisator Fred Eberle setzt diesmal ganz auf die Fachkompetenz aus der Region – zum Beispiel von LG-Staufen-Speerwerfer Patrick Hess. Foto: Eibner

weiter
  • 155 Leser

Der 28. April 2012 und ein Bierdeckel

Fußball, 3. Liga Nach über zehn Jahren ist Schluss: Das Heimspiel gegen Cottbus ist der letzte Auftritt des Medienverantwortlichen Sebastian Gehring beim VfR Aalen. Ein Abschied mit viel Wehmut.

Ich war die ärmste Sau“, sagt Sebastian Gehring mit einem lauten Lachen über den Tag nach dem größten Erfolg in seiner Amtszeit. Bevor an diesem Sonntag ein letztes Mal die markante Stimme des 36-Jährigen aus den Stadionlautsprechern ertönt, blickt er auf ein bewegendes Jahrzehnt zurück. Auf eine Zeit, in der der scheidende Medienverantwortliche

weiter
  • 5
  • 264 Leser

Alexandra Seibold: Stuttgarter Kickers, 1. FC Heidenheim und jetzt VfR Aalen

Alexandra Seibold ist die neue Medienverantwortliche des VfR Aalen. Die Nachfolgerin von Sebastian Gehring ist 28 Jahre alt und hat in Stuttgart Sportjournalismus studiert.

Nach ihrem Studium hat Seibold als Pressesprecherin bei den Stuttgarter Kickers begonnen. Fünf Monate nach Amtsantritt bei den „Blauen“ folgte sie im Jahr 2016 dem

weiter
  • 4

Zitat des TAGES

Sebastian Gehring Medienverantwortlicher VfR Aalen

Die 3. Liga darf in Aalen gar nie zur Selbstverständlichkeit werden.

weiter
  • 557 Leser