37. Rohrwanglauf der Aalener Sportallianz

+
Der Rohrwanglauf findet am 12. November statt.

Die ASA veranstaltet am 12. November wieder den Rohrwanglauf.

Aalen. Am Samstag, 12. November, findet nach zwei Jahren Corona-Pause der 37. Aalener Rohrwanglauf statt. Ausgerichtet wird er von den Abteilungen Leichtathletik und Triathlon der Aalener Sportallianz. Der Startschuss fällt für beide angebotenen Strecken und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 11 Uhr.

Angeboten werden eine 5,4 Kilometer lange Strecke für Jugendliche (U18 + U20), Aktive und Senioren, jeweils männlich und weiblich, und eine 10 km-Runde für Aktive und Senioren (30 – 75), jeweils männlich und weiblich. Die Strecke führt über gut zulaufende Teer, Schotter- und Waldwege durch den Rohrwang.

Start und Ziel sind wie immer im Sportzentrum Rohrwang der Aalener Sportallianz, dem ehemaligen MTV Stadion. Dort sind auch Umkleide- und Duschmöglichkeiten sowie das Wettkampfbüro zu finden.

INFO: Meldungen sind bis einschließlich dem 11. November online möglich unter www.rohrwanglauf.de. Dort gibt es auch weitere Informationen. Nachmeldungen werden bis eine Stunde vor dem Start im Stadion angenommen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare