Ärgerlich: Spiel des SV Neresheim in Blaubeuren kurzfristig abgesagt 

+
In Blaubeuren ruhte der Ball. Der Platz war nicht bespielbar.

Der Platz in Blaubeuren ist laut Schiedsrichter nicht bespielbar.

Blaubeuren. Das ist ärgerlich: Der SV Neresheim ist umsonst nach Blaubeuren gereist. Der Unparteiische hat nach der Besichtigung des Platzes erklärt, dass dieser nicht bespielbar sei. Die Neresheimer haben darauf gedrängt, die Partie auf dem Trainingsplatz auszutragen, doch „die Heimmannschaft konnte diesen nicht herrichten“, sagt Stefan Aubele vom SV Neresheim. Die Folge: Das Spiel wurde abgesagt. Nun entscheidet das Sportgericht über den Vorfall. „Ein Ergebnis erwarten wir in rund 14 Tagen“, sagt Aubele.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare