Anna Rupprecht ist Weltmeisterin

  • Weitere
    schließen
+
Anna Rupprecht ist Weltmeisterin.

Damit hat wirklich niemand gerechnet: Das Team Deutschland hat im Mixed-Wettbewerb völlig überraschend Gold gewonnen. Anna Rupprecht, Katharina Althaus, Markus Eisenbichler und Karl Geiger sind völlig unerwartet Weltmeister.

Mit 472,8 Punkten führten die Deutschen den Mixed-Wettbewerb bei der Weltmeisterschaft in Oberstdorf nach dem ersten Durchgang an. Norwegen lag als Zweiter nur 4,9 Punkte dahinter. Österreich hatte als Dritter bereits 15,6 Punkte Rückstand auf die deutschen Adler, Topfavorit Slowenien als Vierter bereits 36,2 Punkte. 

Im Finaldurchgang dann Spannung pur: Und die Deutschen behielten die Nerven. Allen voran Anna Rupprecht. Die Gmünderin wuchs über sich hinaus, segelte auf 98,5 Meter hinab. Karl Geiger machte als Schlussspringer den Triumph perfekt. 

Alexander Haag 

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL