AOK unterstützt Gaukinderturnfeste

+
Markus Kastler und Bernhard Elser Turngau Ostwürttemberg, Gisela Heier TV Bargau, Tanja Conrad KInderturnwartin im Turngau, Jürgen Mayer, Matthias Stegmaier und Michaela Fischer alle TV Bargau

Scheckübergabe an den TV Bargau in der "Hocke" in Bargau.

Schwäbisch Gmünd-Bargau.Bundesweit unterstützt die AOK die Kinderturnfeste in den Turngauen. Aus diesem Grund wurden Vereinsvertreter des TV Bargau, die das Gaukinderturnfest 2022 ausgerichtet haben, sowie das Organisationsteam des Turngau Ostwürttemberg zur Nachbesprechung und Scheckübergabe in die “Hocke“ nach Bargau eingeladen. Bernhard Elser, Vorstandsmitglied des Turngau Ostwürttemberg, dankte den anwesenden Vereinsvertretern für die hervorragende Arbeit und ihr großes Engagement während des Kinderturnfestes in Schwäbisch Gmünd-Bargau. Die Macher des TV Bargau, Jürgen Mayer und Matthias Stegmaier, haben auf die große Herausforderung für so eine Veranstaltung mit 150 Helfern hingewiesen. Die Kinderturnwartin des Turngaus Ostwürttemberg, Tanja Conrad, freute sich über die finanzielle Unterstützung der AOK Ostwürttemberg. Das Bild zeigt von links nach rechts: Markus Kastler und Bernhard Elser (Turngau Ostwürttemberg), Gisela Heier (TV Bargau), Tanja Conrad (KInderturnwartin im Turngau), Jürgen Mayer, Matthias Stegmaier und Michaela Fischer (alle TV Bargau).⋌Foto: privat

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare