Auch die Zweite mit Niederlage

  • Weitere
    schließen

Die KG Fachsenfeld/Dewangen II musste sich gegen die erste Mannschaft des TSV Musbergs deutlich mit 11:26 geschlagen geben.

Mit der ersten Aktion kam der Musberger Benjamin Fielding gegen Milad Hassani zum Schultersieg.

Julian Kling machte einen guten Kampf gegen Charles Teixeira, der den geschickt den Sieg holte.

Zu stark war der Musberger für Michael Weidner. Der Gast kam zum technischen Überlegenheitssieg.

Denis Kübler kam kampflos zum Sieg.

Stark zeigte sich Michael Eckstein, der nach eineinhalb Minuten nach Schultern gewann.

Bernd Kurz war eine Klasse aufgerückt, konnte kräftemäßig aber nicht mit Stefan Stäbler mithalten.

Ausgeglichen verlief der Kampf zwischen Pascal Ruffing und Andreas Böpple. Leider verletzte sich Ruffing bei der ersten Aktion und musste den Kampf aufgeben.

Einen guten Kampf machte Christian Pfisterer gegen Görkem Günes Yücel. Mit Beinangriffen und Drehern sammelt Pfisterer seine Punkte.

KG-Ringer Nicklas Haßler hatte bekam es mit Adrian-Jonut Moise zu tun, der den technischen Überlegenheitssieg einfuhr.

: Mike Müller verlor aufgrund technischer Überlegenheit seines Kontrahenten.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL