Fußball, Kreisliga A I - Vorschau

Aufsteiger wollen den guten Start bestätigen

+
Fußball, Symbolbild

Ex-Bezirksligisten wollen zweiten Dreier.

Ostalbkreis. Die drei Bezirksliga-Absteiger sind erfolgreich gestartet und wollen gleich nachlegen: Für die SF Lorch geht es nach dem deutlichen Sieg über Lautern nun nach Herlikofen, der FC Spraitbach gastiert beim TV Heuchlingen und Großdeinbach spielt beim TV Weiler. Setzen sich die Absteiger am zweiten Spieltag auch auf fremdem Platz durch?

Für den SV Lautern gilt es, zu Hause gegen den TSB Gmünd gegen einen weiteren Gewinner von Spieltag eins zu bestehen. Schechingen und Bettringen – die ebenfalls schon dreifach gepunktet haben – spielen auswärts beim TSV Essingen II und bei Stern Mögglingen. Heubach will nach der Auftaktniederlage gegen den TSB nun zu Hause gegen Aufsteiger Rechberg die ersten Punkte. Mitaufsteiger Hohenstadt/Untergröningen erwartet den TSV Böbingen.

Am ersten Spieltag gab es für keine Mannschaft einen Auswärtssieg. Mal sehen, ob dies einem Team an Spieltag zwei gelingt. ⋌bel

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare