Auswahl siegt bei der WFV-Sichtung

+
Die erfolgreichen Talente Ostwürttembergs aus dem Mädchenfußball beim Turnier an der Sportschule Ruit.

Toller Erfolg der Mädchenfußball TFG Ostwürttemberg U 13.

Ostalbkreis. Nachdem im letzten Jahr coronabedingt keine WFV- Sichtung für die Spielerinnen des Jahrgangs 2008 durchgeführt werden konnte, fand in diesem Jahr für die Spielerinnen des Jahrgangs 2009 ein Sichtungslehrgang an der Sportschule in Ruit statt.

Bei diesem Lehrgang absolvierten die Mädchen gemeinsam mit vier Spielerinnen der TFG (Talentfördergruppe) Schwarzwald/Zollern (diese konnten kein eigenes Team stellen) ein Feldturnier auf Großtore im 9 gegen 9 mit zweimal 25 Minuten Spielzeit.

Im Halbfinale waren die Spielerinnen von der TFG Bodensee die Gegnerinnen und man konnte diese in einem spannenden Spiel knapp mit 3:2 besiegen.

Auch wurde auf dem Kunstrasenplatz ein Kleinfeldturnier im 6 gegen 6 durchgeführt. Im ersten Spiel stand man den Spielerinnen von der TFG Hohenlohe/Unterland gegenüber und verlor dieses Spiel trotz guter Leistung mit 2:4. Anschließend musste man im Spiel um den dritten Platz, wiederum gegen die Mädchen der TFG Bodensee antreten und konnte auch dieses Spiel mit 4:3 gewinnen.

Amfolgenden Tag standen dann die Endspiele des Großfeldturniers auf dem Programm.

Im Spiel um den dritten Platz standen sich die Teams von der TFG Bodensee und von Hohenlohe/Unterland gegenüber. Nach Elfmeterschießen endete die Partie mit 3:4 für die TFG Hohenlohe/Unterland. Im anschließenden Endspiel, waren die Spielerinnen der TFG Stuttgart/Alb die Gegnerinnen der Auswahl aus Ostwürttemberg.

In einem guten und spannenden Endspiel gelang es den Ostalb-Mädchen, dieses Team mit 4:2 zu besiegen und so den Turniersieg zu erreichen.

Es spielten für die TFG Ostwürttemberg:

Anouk Couchi (TSV Großdeinbach), Julia Gauermann (SGM Limes), Elina Köder (TSG Abtsgmünd), Linda Pelster (FC Normannia Gmünd), Pelin Polat (TV Herlikofen), Nina Preiss (SGM Heldenfingen), Virginia Ritz (TSV Bartholomä), Theresa Scheel (TV Herlikofen), Lena Trost, (FC Normannia Gmünd), Lisa Uhl (SV Nordhausen/Zipplingen).

Julia Gauermann von der SGM Limes wurde bei diesem Turnier Torschützenkönigin und wurde in den 20er-Kader des WFV Teams Jahrgang 2009 berufen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare