Baseball-Schülerteam der ASA sammelt erste Erfahrungen

+
Das Baseball-Team der Aalener Sportallianz im Einsatz.

Die Aalen Strikers verlieren zwar gegen die Heidenheim Heideköpfe und die Green Sox, doch machen deutliche Fortschritte.

Heidenheim / Göppingen. Das Baseball-Schülerteam der Aalen Strikers (U13) hat sich bei seiner Premiere bei besten äußeren Bedingungen tapfer geschlagen. Beim Auswärtsspiel gegen die Heidenheim Heideköpfen 2 gab es zwar keine Punkte zu holen, doch das war allen bereits im Vorfeld klar.

Beim zweiten Saisonauftritt in Göppingen, verblüffte der Aalener Nachwuchs mit einer deutlichen Leistungssteigerung. Zwar verloren die jungen Nachwuchsbaseballer der ASA die beiden Spiele mit 3:6 bzw. 6:12 gegen die gastgebenden Green Sox, doch waren im Vergleich zur ersten Partie in Heidenheim bereits deutliche Fortschritte erkennbar.

Weiter geht’s an diesem Sonntag ( 11 Uhr) bei den Gammertingen Royals.

Baseball, Aalerner Sportallianz, Schülerteam

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare