Bei digitalen Fortbildungen mitmachen

  • Weitere
    schließen

Im Februar gibt es Veranstaltungen zum Thema "Sportvereine" und "Mitgliederentwicklung".

Der Turngau Ostwürttemberg bietet aus dem Programm "Treffpunkt Schwäbischer Turnerbund -Abendworkshops" zwei Fortbildungen digital an, da sie nach aktuellem Stand nicht als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können. Die erste Veranstaltung ist am Dienstag, 2. Februar und trägt den Titel: "Sportverein 2020 - Orts- und Zeitunabhängige Angebote schaffen".

Worum geht‘s? In einer Zeit der Unterwegskultur steigt die Nachfrage nach flexiblen, individuellen Angeboten. Dieser Workshop richtet sich an alle, die in ihrem Verein mit der Zukunftsgestaltung bereits voll im Gange sind und dieses Handlungsfeld für ihren Verein identifiziert haben.

Die zweite Veranstaltung findet am Dienstag, 23. Februar statt. Thema ist "Angebots- und Mitgliederentwicklung - Stichwort Kinderturnen". Kinderturnen ist das Grundlagenprogramm für Kinder, um die ganzheitlich Entwicklung, die zudem noch Spaß, fit und schlau macht, zu fördern. Ein inhaltlicher Schwerpunkt wird das Thema Bewegungsräume einnehmen. Beide Workshops sind für Mitglieder des Schwäbischen Turnerbundes kostenlos und werden mit 4 Lerneinheiten für die Lizenzverlängerung anerkannt. Weitere Infos und Anmeldung gibt es auf Gymnet (Stichwort Treffpunkt) und www.tgow.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL