Berliner feiern in Mutlangen

+
Hertha BSC Berlin hat gewonnen.

TSV richtet erstmals U13-Bundesliga-Cup aus.

Mutlangen. Beim OSPA U 13-Bundesliga Cup in der Mutlanger Heidehalle zeigten Nachwuchsteams der Bundesligamannschaften Budenzauber. Im Modus jeder gegen jeden setzte sich am Ende knapp Hertha BSC Berlin mit 24 Punkten vor Borussia Mönchengladbach (21) und dem VfB Stuttgart (19) durch.

Zum ersten Mal war der TSV Mutlangen Ausrichter eines so hochkarätig besetzten Jugendturniers. Die Gastgeber aus Mutlangen und die SF Lorch zierten zwar das Ende der Tabelle, aber für alle Kinder war es ein Erlebnis, sich mit den Besten zu messen. Mutlangens Bürgermeisterin und Schirmherrin Stephanie Eßwein begrüßte Spieler und Zuschauer.

Platzierungen: ⋌Tore, Punkte

1. Hertha BSC Berlin ⋌48:10 24

2. Borussia Mönchengladbach ⋌43:12 21

3. VfB Stuttgart ⋌38:14 19

4. Racing Straßburg FR ⋌25:15 15

5. FC Energie Cottbus ⋌21:23 15

6. Hamburger SV ⋌37:12 13

7. 1.FC Heidenheim ⋌30:24 11

9. TSV Mutlangen ⋌5:54 3

10. SF Lorch ⋌4:85 0

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare