Bettringens Turnerinnen mit guten Leistungen

+
Turnen, SG Bettringen

Sieben Athletinnen der SGB zeigen sich beim Gaufinale in Heidenheim von ihrer besten Seite. 

Bettringen. Insgesamt 7 Turnerinnen der SG Bettringen wren beim Gaufinale Einzel in Heidenheim an den Start gegangen. Zuerst stellte die Altersklasse 9 Jahre ihr Können unter Beweise. Vanessa Kessler, Marlene Rehart und Anna Staimle turnten souverän ihre Übungen und konnten sich am Ende sehr gut im Mittelfeld platzieren - Vanessa auf Platz 17, Marlene auf Platz 24 und Anna auf Platz 16. Gleich im Anschluss turnte die Altersklasse 8 Jahre. Die SG Bettringen ist durch Ava Beisswenger und Magdalena Wille vertreten worden. Auch diese beiden Turnerinnen zeigten dem Publikum sehr schöne Übungen. Magdalena konnte sich den 12. Platz sichern. Ava belegte einen hervorragenden 6. Platz und qualifizierte sich somit für das Bezirksfinale in Öhringen. Gegen Nachmittag sind die größeren Turnerinnen an den Start gegangen. In der Altersklasse 14 Jahre turnten Paula Krieg und Pia Nagel hohe sichere Übungen an allen vier Geräten. Paula Krieg landete auf einem hervorragenden 7. Platz. Pia Nagel sicherte sich die Bronze Medaille und somit auch die Qualifikation für das Bezirksfinale. Die Trainerinnen Christine Blaschke, Franziska Schmid und Lara Hiller sind auf die Leistungen der Turnerinnen sehr stolz. 

Turnen, SG Bettringen

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare