Sport in Kürze

Bewegter Adventskalender

  • Weitere
    schließen

Aalener Sportallianz. Bald ist es wieder soweit, und das erste Türchen des Adventskalenders darf geöffnet werden. Neu in diesem Jahr ist der "Bewegte Adventskalender" der Aalener Sportallianz, den Sportfachkräfte des Großvereins konzipiert und unter aktiver Mitwirkung der Mitglieder sportlich engagiert zusammengestellt haben.

Aalener Sportallianz. Bald ist es wieder soweit, und das erste Türchen des Adventskalenders darf geöffnet werden. Neu in diesem Jahr ist der "Bewegte Adventskalender" der Aalener Sportallianz, den Sportfachkräfte des Großvereins konzipiert und unter aktiver Mitwirkung der Mitglieder sportlich engagiert zusammengestellt haben. Mit kompakten Mitmacheinheiten und interessanten Challenges gepaart mit Überraschungen und kleinen Gewinnmöglichkeiten soll ab dem 1. Dezember Tag für Tag bis zum Weihnachtsfest allen Interessierten die Gelegenheit gegeben werden, zuhause weiterhin fit und sportlich aktiv bleiben zu können - trotz der aktuellen Einschränkungen im Sportbetrieb. Der bewegte ASA-Adventskalender ist über die diversen Socialmedia-Kanäle der Aalener Sportallianz (Facebook, Instagram, YouTube) kostenlos nutzbar und kann tatsächlich von allen geöffnet werden, egal ob Mitglied, Nicht-Mitglied oder Mitglied in spe. Weitere Infos dazu gibt's online auf www.aalener-sportallianz.de.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL