Corona Oberligaspiel wird abgesetzt

  • Weitere
    schließen

Das Gesundheitsamt untersagte am Donnerstag den Handball-Spiel- und Trainingsbetrieb bei der SG Köndringen-Teningen, weil es vier Infizierte in der Jugend-Abteilung des Vereins gibt.

Das Gesundheitsamt untersagte am Donnerstag den Handball-Spiel- und Trainingsbetrieb bei der SG Köndringen-Teningen, weil es vier Infizierte in der Jugend-Abteilung des Vereins gibt. In der Folge wurde auch die Oberligapartie der Herren am Wochenende gegen Baden-Baden abgesagt. Die SG Köndringen-Teningen zählt in der Oberliga zu den Gegnern des TSB Gmünd. Das Aufeinandertreffen ist erst am 21. November.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL