1. Dan für Kevin Gajt

  • Weitere
    schließen
+
Judoka Kevin Gajt vom TSB Gmünd trägt jetzt den schwarzen Gürtel.

TSB-Athlet hat Prüfung zum Schwarzen Gürtel bestanden.

Rechtzeitig vor dem erneut verschärften Lockdown im Land konnten zahlreiche Judo - Kaderathleten der U18 unter strengen Hygienebedingungen erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan (Schwarzer Gürtel) absolvieren. Auch Kevin Gajt aus der Judoabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd. Nach mehreren Stunden konzentrierter Prüfung unter strengen Augen der Prüfungsreferenten konnte Kevin Gajt seine Urkunde zum 1. Dan in Empfang nehmen.

Nikolai Potapenja, der Leiter der Judo-bteilung des TSB Gmünd freute sich zusammen mit U18-Landestrainerin Trixi Kästle über diesen Erfolg.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL