Das Halbfinale perfekt gemacht

+
TV Wetzgau Andreas Toba

Der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau steht nach einem 43:32-Erfolg in Singen im Bundesliga-Halbfinale.

Singen. Große Freude beim TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Mit 43:32 hat die Mannschaft von Paul Schneider beim StTV Singen gewonnen und steht im Bundesliga-Halbfinale. Ein ausführlicher Bericht folgt

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare