Der Ball rollt auch wieder im Hirschbachtal

  • Weitere
    schließen
+
Nicht nur bei den großen, auch bei den kleinen Fußballern - so wie hier bei der Aalener Sportallianz - ist wieder „echtes“ Fußballtraining angesagt.

Auch die Kids dürfen zum Trainieren und Spielen wieder auf den Platz.

Ostalbkreis. Der Ball rollt wieder im Aalener Hirschbachtal. Und nicht nur dort. Überall erwacht das Leben auch in der Fußballabteilungen wieder. Die fußballbegeisterten Kids zieht es wieder zum Trainieren auf den Sportplatz, seit Coronabestimmungen den Trainingsbetrieb wieder zulassen.

„Wir bieten aktuell für Kinder im Alter von fünf bis neun Jahren die Möglichkeit ihre Lieblingssportart Fußball zu betreiben“, erklärt Übungsleiter Hartmut Bellinger von der Aalener Sportallianz und betont: „Fußballbegeisterte Kinder sind bei uns herzlich willkommen.“

Der Jugendfußball spielt in der Angebotspalette der Aalener Sportallianz (ASA) eine wichtige und zukunftsfähige Rolle. Mit dem gepflegten Naturrasenfeld auf dem Hirschbachsportgelände verfügt die ASA über eine herrlich gelegene und äußerst attraktive Sportstätte. Das engagierte und qualifizierte Trainerteam freut sich auf weitere fußballbegeisterte Jungs und Mädchen, die den Fußball von klein auf in der Sportallianz betreiben. Bambini (Jahrgänge 2014 bis 2016) und F-Jugendliche (Jahrgang 2012 und 2013) erhalten eine gute Fußballausbildung, die Spaß macht. Interessierte Eltern und ihre Kinder können sich einfach zum Beginn des Trainings am Eingang des Sportgeländes bei den Verantwortlichen melden. Natürlich findet der Trainingsbetrieb regelkonform zu den geltenden Coronabedingungen statt. Doch angesichts zurückgehender Inzidenzwerte sind auch die Auflagen gut einzuhalten. „Der Spaß soll und darf nicht zu kurz kommen. Unser Ansatz und Anspruch ist es, Werte wie Solidarität, Toleranz, Respekt und Teamgeist den Kindern für ihren sportlichen Weg aber auch fürs Leben mitzugeben“, unterstreicht der Vorsitzende der Sportallianz, Dietmar King.

Trainingszeiten:
Bambini (Jahrgänge 2014-2016): Dienstags von 16.00 bis 17.15 Uhr.
F-Junioren (2012 und 2013): Dienstags von 17.30-19.00 Uhr

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL