Der FC Röhlingen siegt im Spitzenspiel

+
Die Sportfreunde Eggenrot (grüne Trikots) haben im Heimspiel glatt mit 0:5 gegen den Spitzenreiter FC Röhlingen verloren.

Die Röhlinger gewinnen bei den Sportfreunden Eggenrot mit 5:0.

Ostalbkreis. Im Topspiel siegte der FC Röhlingen bei den Sportfreunden Eggenrot glatt mit 5:0. In einem spektakulären Spiel hat die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach III mit 7:5 beim TSV Hüttlingen II gewonnen. Alle fünf Hüttlinger Tore erzielte dabei Marco Kappel. Die Partien in der Übersicht:

TSV Hüttlingen II -

TSG Hofherrnweiler III 5:7 (1:5)

Äußerst torreich ging es in Hüttlingen zu. Nach 15 Toren in den ersten neun Spielen gelangen den Hüttlingern gegen die dritte Mannschaft von Hoffhernweiler gleich fünf Treffer - alle erzielt von Marco Kappel. Für Punkte reichte es gegen die viertplatzierten Gäste jedoch trotzdem nicht. In einem wilden Schlagabtausch siegen die Gäste am Ende mit 7:5.

Tore: 1:0 Kappel (5.), 1:1, 1:2 (7. und 9.), 1:3, 1:4, 1:5 Drechsler (19., 22. und 26.), 2:5, 3:5 Kappel (47. und 52.), 3:6 Berndt (57.), 4:6 Kappel (60.), 4:7 Sarioglu (65.), 5:7 Kappel (79.)

Spfr. Eggenrot -

FC Röhlingen 0:5 (0:2)

Ein Doppelschlag kurz vor der Pause brachte die Gäste aus Röhlingen auf die Siegerstraße. Nach einer spielerisch ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte der FCR mit zwei Treffern kurz vor der Pause mit einer komfortablen Führung in die Halbzeitpause gehen. In der zweiten Halbzeit zeigten sich die Gäste vor allem nach Standardsituation immer wieder gefährlich und nutzten diese auch effektiv. Für Eggenrot eine Niederlage die aufgrund einer ordentlichen spielerischen Leistung letztlich zu hoch ausgefallen ist.

Tore: 0:1 Se. Palm (39.); 0:2 Epacher (40.); 0:3 Se. Palm (64.); 0:4 Si. Palm (74.); 0:5 Brendle (90.)

SGM Neunheim/Rindelbach -

SV Jagstzell 3:2 (2:1)

Eine spannende Begegnung zwischen dem Tabellenzweiten und Tabellenfünften gab es in Neunheim zu sehen. Die Hausherren gingen bereits früh in Führung doch die Gäste aus Jagstzellt kamen zurück und erzielten den Ausgleich nach 20 Minuten. Fast im direkten Gegenzug gingen die Hausherren jedoch wieder in Führung. Das gleiche Spiel dann nochmal in der Schlussphase. Wieder gelang Jagstzell der Ausgleich doch wieder nur wenige Minuten später gingen die Gastgeber ein drittes Mal in Führung und konnte diese über die Zeit bringen und einen wichtigen Heimsieg einfahren. Am Ende stand es 3:2.

Tore: 1:0 Demir (5.); 1:1 Vass (20.); 2:1 Kopp (22.); 2:2 Ziegler (79.); 3:2 Gentner (83.)

SV Dalkingen -

SGM Fachsenfeld/ Dew. 4:1 (2:0)

Dritter Saisonsieg für den SV Dalkingen. Gegen die Gäste aus Fachsenfeld/ Dewangen gab es für die Hausherren einen souveränen und ungefährdeten 4:1- Heimerfolg. Dalkingen ist jetzt Tabellenachter. Max Wanner

Tore: 1:0 Fuchs (20.), 2:0 Tuscher (32.), 2:1 Michel (56.), 3:1 Tuscher (65.), 4:1 Fuchs (80.)

Fußball Kreisliga B III Spiel zwischen Eggenrot in und grün und Röhlingen in weiss.
Fußball Kreisliga B III Spiel zwischen Eggenrot in und grün und Röhlingen in weiss.
Fußball Kreisliga B III Spiel zwischen Eggenrot in und grün und Röhlingen in weiss.
Fußball Kreisliga B III Spiel zwischen Eggenrot in und grün und Röhlingen in weiss.
Fußball Kreisliga B III Spiel zwischen Eggenrot in und grün und Röhlingen in weiss.
Fußball Kreisliga B III Spiel zwischen Eggenrot in und grün und Röhlingen in weiss.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare