Der Kösinger siegt 7:0 gegen den SV Lauchheim II

+
Derby Fußballspiel in der Kreisliga B IV zwischen Ebnat und Waldhausen II.

SV Lippach sichert sich die Tabellenführung nach einem 4:2-Sieg in Unterkochen.

Ostalbkreis. Der SV Lippach übernimmt nach einem 4:2-Erfolg in Unterkochen die Tabellenspitze. Der Kösinger SC fertigt den SV Lauchheim II mit 7:0 ab und auch der FC Schloßberg erzielt beim 7:1-Auswärtssieg, sieben Tore. Die SG Riesbürg gewinnt 3:1 gegen Ohmenheim und auch die SGM Röttingen/Oberdorf/Aufhausen feiert einen 3:1 Heimerfolg. Der SV Ebnat siegt beim Heimspiel gegen Waldhausen II mit 2:1.

FV 08 Unterkochen II –

SV Lippach 2:4 (1:1)

Die Unterkochener konnten in der 14. Minute in Führung gehen, aber schon fünf Minuten später kamen die Gäste zum Ausgleich. Kurz nach der Pause drehte der SV Lippach dann die Partie und erhöhte in der Schlussphase auf 3:1. Die Heimelf kam nochmal auf 2:3 ran, musste am Ende aber eine 2:4-Niederlage hinnehmen.

Tore: 1:0 Oppold (14.), 1:1 Rohra (19.), 1:2 Gloning (47.), 1:3 Biswanger (81.), 2:3 Weber (83.), 2:4 Gloning (88.)

SV Ebnat –

SV Waldhausen II 2:1 (1:1)

Die Heimmannschaft bestimmte die Partie von Beginn an und ging in Folge mit 1:0 in Führung. Kurz vor der Pause glichen die Gäste aus und es ging mit einem Unentschieden in die Halbzeit. In einer umkämpften zweiten Hälfte konnte Ebnat wieder in Führung gehen und entschied damit die Partie für sich.

Tore: 1:0 M. Beyrle (12.), 1:1 Gammaro (45.+2), 2:1 Hirzel (74.)

Kösinger SC –

SV Lauchheim II 7:0 (4:0)

Trotz des eher niedrigen Niveaus der Partie konnte der Kösinger SC einen klaren 7:0-Heimsieg einfahren. Besonders sehenswert war der Treffer zum 3:0 von Nicholas Reiter, der nach einer direkten Vorlage des Torhüters einnetzte. Durch den Erfolg hat sich Kösingen auf den zweiten Platz verbessert.

Tore: 1:0 Waldsauer (18.), 2:0 Rudolf (23.), 3:0, 4:0 Reiter (34., 45.+1), 5:0 Much (57.), 6:0 Reiter (83.), 7:0 Waldsauer (88.)

SG Riesbürg –

RV Ohmenheim 3:1 (0:0)

Trotz einer frühen Unterzahl (23.) konnten die Gäste aus Ohmenheim die hart umkämpfte Partie lange offenhalten. Erst in der Schlussphase erspielten sich die Gastgeber der SG Riesbürg einige gute Tormöglichkeiten und siegten daraufhin 3:1.

Tore: 1:0 J. Enßlin (46.), 1:1 Eberhardt (55./FE), 2:1 Porcari (73.), 3:1 Vierkorn (77.)

Gelb-Rot: Ohmenheim (23.)

Rött./Oberd./Aufh. –

Nordhausen-Zipplingen 3:1 (1:1)

In einer Partie auf hohem Niveau konnten die Gastgeber früh in Führung gehen, musste aber noch vor der Halbzeit den Ausgleich hinnehmen. Nach Wiederbeginn lieferten sich die beiden Teams einen offenen Schlagabtausch, den die Heimelf am Ende für sich entschied. Res. 0:3

Tore: 1:0 Halfar (2.), 1:1 Daiker (41.), 2:1 Halfar (70./FE), 3:1 Pfitzer (90.)

Kirchheim/Dirgenheim II –

FC Schloßberg 1:7 (1:2)

Es wurde kein Spielbericht übermittelt.

Kreisliga B5

SGM Auernheim/Neresheim – RSV Oggenhausen 0:2 (0:2)

Die SGM Auernheim/Neresheim musste schon in Halbzeit eins einen 0:2-Rückstand hinnehmen und konnte diesen auch nach der Pause nicht mehr ausbessern.

Tore: 0:1 Gentner (12.), 0:2 Osman (36.)

Chris Weber

Derby Fußballspiel in der Kreisliga B IV zwischen Ebnat und Waldhausen II.
Derby Fußballspiel in der Kreisliga B IV zwischen Ebnat und Waldhausen II.
Derby Fußballspiel in der Kreisliga B IV zwischen Ebnat und Waldhausen II.
Derby Fußballspiel in der Kreisliga B IV zwischen Ebnat und Waldhausen II.
Derby Fußballspiel in der Kreisliga B IV zwischen Ebnat und Waldhausen II.
Derby Fußballspiel in der Kreisliga B IV zwischen Ebnat und Waldhausen II.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL

Kommentare