Der Lauf soll stattfinden

  • Weitere
    schließen

Fränkische Schweiz lockt zum Marathon im Herbst.

Die DJK Gmünd startet am Wochenende den Gmünder Stadtlauf wieder virtuell. Die Situation lässt nichts anders zu. Andere Laufveranstalter hoffen, dass im Herbst wieder gemeinsam auf der Strecke gelaufen werden kann. Dazu zählt auch der Fränkische Schweiz-Marathon, der am 5. September in Forchheim über die Bühne gehen soll.

Die 21. Auflage im Jahr 2020 musste abgesagt werden. In diesem Jahr soll einer der schönsten Landschaftsläufe nicht auf der Strecke bleiben. "Wir sind zuversichtlich, dass die Ausweitung des Impfangebotes eine Durchführung am 5. September 2021 möglich macht", so Marathon-Chefin Marion Rossa-Schuster. Ab sofort ist die Online-Anmeldung für den Fränkische Schweiz-Marathon frei geschaltet. Und Rossa-Schuster verspricht: "Wir buchen erst ab, wenn gewährleistet ist, dass der Marathon planmäßig durchgeführt werden kann.

Infos und Anmeldung unter www.fs-marathon.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL