Der Tabellenführer gewinnt klar in Röhlingen

+
Röhlingen vs Weilimdorf Dennis Wolf

Gegen die SG Weilimdorf verliert der ACR mit 8:22 recht deutlich.

Röhlingen. Der Tabellenführer der Oberliga war zu Gast an der Sechta. Die SG Weilimdorf wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und bezwang den AC mit 22:8. Gespickt mit deutschen Meistern im Jugend- und Junioren-Bereich zeigten sie gute Kämpfe in der gut besuchten Sechtahalle.

Jonas Stark (AC) zeigte erneut sein können im gr.röm. Stil bis 57kg, kam vor allem in der 2. Kampfhälfte zu seinen Punkten und sicherte nach 6 Min. einen 7:2 Punktsieg (Stand 2:0).

Bis 130kg Freistil fand Dennis Wolf (AC) gegen den starken Hikmet Akyol keine Einstellung. Nach 4 Min. verlor Dennis mit 4:20 Punkten (2:4).

Stefan Maierhöfer (AC) rang am Anfang sehr konzentriert in der Klasse bis 61kg fr, gegen Racz Balazs. Nach ausgeglichener 1. Minute kam Stefen mit einem Konter zum umjubelten Schultersieg (6:4).

Richard Végh (AC) hatte mit Kim Werkle einen passiv eingestellten Gegner. Nach 6 Minuten stand ein verdienter 4:0 Punktsieg auf seinem Konto bis 98kg gr.röm. (8:4).

Linus Koch (AC) hatte gegen den mehrfachen Medaillengewinner bei deutschen Meisterschaften Felix Bohn bis 66kg gr.röm., nach nur 53 sec. mit 0:15 Punkten das Nachsehen (8:8).

In einem rein ungarischen Duell standen sich bis 86kg fr Botond Lukacs (AC) und Csaba Vida gegenüber. In einem von Taktik geprägten Kampf bekam Lukacs 5 sec. vor Schluß eine unglückliche Passivitätsverwarnung und verlor mit 1:2 Punkten (8:9).

Bis 71kg fr machte es Erik Schweter (AC) dem sieggewohnten Paul Laible nicht leicht und lies am Ende nur eine 1:3 Punktniederlage gegen den 3. Deutschen Junioren Meister zu (8:10).

Leo Winter (AC) hatte es mit Anton Buchholz bis 80kg gr zu tun. Der kurzfristig eingesprungene Winter musste sich nach 3.52 min. mit 0:15 Punkten geschlagen geben (8:14).

Dominik Liesch (AC) trat gegen den Deutschen Meister der Junioren Lukas Laible an, im 75kg A gr.röm. Nach 2.12 min. konnte sich Liesch aus dem Griff nicht mehr befreien und verlor auf Schulter (8:18).

Gegen den Bundesligaerfahrenen Alexander Jakob in der Klasse 75kg B fr, hatte Fabian Stock (AC) nichts zu bestellen. Nach 2.51 min. wurde Jakob mit 16:0 Punkten technisch Überlegener Punktsieger (8:22).

Röhlingen vs Weilimdorf Jonas Stark
Röhlingen vs Weilimdorf Stefan Maierhöfer

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare