Deutscher Meistertitel

  • Weitere
    schließen

Lena Wiest holt Gold und Bronze im Westernsport

In diesem für alle besonderen Jahr lief auch für Sportler wenig normal. Die Trainingsmöglichkeiten waren sehr eingeschränkt, da die Trainer keine fremden Ställe besuchen konnten. Umso schöner, dass es der europäische Paint Horse Verband geschafft hat, unter Einhaltung der Hygienevorschriften ein großes Turnier im Westernsport in Kreuth zu organisieren. Durch die Einreiselockerungen konnten Teilnehmer aus ganz Europa zur internationalen deutschen Meisterschaft anreisen. Zuschauer waren nicht erlaubt. Lena Wiest aus Aalen startete mit Gamblers Real Deal. Die achtjährige Stute stammt aus der Zucht von Viggo Mortensen, Dänemark. Lena Wiest holte gleich zwei Medaillen: Gold in der Hunter under Saddle und Bronze in der Hunt Seat Equitation. Hierbei handelt es sich um Englisch-Reitklassen im Westernsport. Beide Klassen haben ihren Ursprung im Jagdreiten in England. Aus diesem Grund sind auch Kleidung, Ausrüstung und Gänge danach ausgelegt.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL