Die Elks sind noch ohne Niederlage

  • Weitere
    schließen
+
Die Elks sind noch ohne Niederlage in der 2. Bundesliga.

Baseball, 2. Bundesliga Für die Zuschauer bietet sich die Aussicht auf spannende Spiele. Samstag gegen die Stuttgart Reds2.

Ellwangen. Die Elks aus Ellwangen freuen sich über eine bisher makellose Saison. Mit vier Siegen und keiner Niederlage konnte man die frische 2. Bundesligasaison im Baseball starten. Das Auswärtsspiel gegen die Heidenheim Heideköpfe wurde verlegt, deshalb folgt nun am 11. Juli das nächste Heimspiel gegen die Stuttgart Reds 2.

Die Baseballer des TSV 1846 Ellwangen sind aktuell dritter Platz der 2. Bundesliga Süd. Die Reserve des Bundesligisten Stuttgart hat bereits 4 Spiele verloren, ist aber trotzdem einer der Verfolger der Elks auf Platz 5 – mit Siegen in den zwei Partien könnte man also wieder ein Ausrufezeichen setzen und weiter in Richtung Tabellenführung aufrücken. Der neue Premium-Partner des TSV 1846 Ellwangen, Stade Optik, wird um 11:45 Uhr den First Pitch werfen.

Die Elks sind außerdem höchst erfreut über die Zuschauerzahlen der letzten zwei Spieltage, die zwischen 150 und 200 Zuschauern lagen. Diese positive Atmosphäre wollen die Elks weiter nutzen, um die zwei garantiert hochklassigen Spiele gegen Stuttgart erfreulich gestalten zu können.

Alle, die sich für den amerikanischen Ballsport interessieren sind herzlich eingeladen mal einen Sonntagmittag auf dem Hungerberg-Ballpark in Ellwangen zu verbringen und sich bei Speis, Trank und Moderation, den Sport mal von der Nähe anzusehen.

Alle Infos rund um den Spieltag, Training und Anfahrt gibt es auf der Website: www.elks.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL