Die Könige des Schießen sind gefunden

+
Diverse Ehrungungen gab es während der Königsproklamation des Schützenbund Bopfingen.

Schützenbund Bopfingen führt die Königsproklamation durch: Bernd Ziegelbauer wird Luftgewehrkönig.

Bopfingen. Anders als üblich, wurde die Königsproklamation des Schützenbund Bopfingen im Sommer durchgeführt. Bei der Königsfeier „light“ erhielten die Vereinsmeister Urkunden.

Im Anschluss wurden die besten Serien und Blattl mit Preisen aufgerufen. Danach bekamen die Könige ihre Königswürde. Jugendkönigin wurde die Schützin Lena Ziegler. Ihr zur Seite stehen als erster Ritter Jakob Hahn und als zweiter Ritter Lukas Rieger. Den besten Zehner im Luftgewehr hatte Bernd Ziegelbauer. Somit wurde er Luftgewehrkönig. Ihm zur Seite stehen als erster Ritter Heiner Kleiber und als zweiter Ritter Jürgen Ziegler. Vorstand Christian Ziegler wurde „König Luftpistole“ und ihm zur Seite stehen als erster Ritter Jürgen Häfele und zweiter Ritter Karl-Heinz Bissinger. Bogenkönig wurde Jürgen Ziegler: sein erster Ritter ist Matthias Langer, Zweiter ist Daniel Preuss.

Bereits im Herbst wurde der König der Kanoniere ermittelt: Dies ist Helmut Beck, ihm zur Seite stehen als erster Helfer Christian Ziegler und als zweiter Helfer Ralf Schramek. Die besten Fünf der Serie sind: Jürgen Häfele, Karl-Heinz Bissinger, Bernd Ziegelbauer, und Jürgen Ziegler. Die besten Fünf der „Blattl“ wurden: Christian Ziegler, Bernd Ziegelbauer, Max Ziegler, Karl-Heinz Bissinger und Jürgen Häfele.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare