Die SG Bettringen ehrt verdiente Spieler und Trainer

  • Weitere
    schließen
+
SGB

Ehrung Vor dem Testspiel gegen den TSV Essingen verabschiedeten SG Bettringens Fußball-Abteilungsleiter Heiko Krieger und Oliver Glass (sportlicher Leiter) zahlreiche Trainer und Spieler in einem würdigen Rahmen, bei dem für langjährige Treue und in Vergangenheit errungene Erfolge viel Applaus von den anwesenden Zuschauern gespendet wurde. Von links nach rechts:

Oliver Glass (sportlicher Leiter), Bernd Maier, Dominic Cavatoni, Matthias Bosch, Marius Groll, Sandro Teseo, Müslüm Cokkalender, Aaron Barth, Dominik Stütz, Alexander Bechthold, Wesley Wicker, Lorenz Hinderberger, Abteilungsleiter Heiko Krieger. Das anschließende Fußballspiel gegen den Verbandsligisten TSV Essingen verloren die Bettringer zwar 1:3. Der Bezirksligist zeigte aber gegen den zwei Ligen höher spielenden Gast eine gute Partie. Die Tore erzielten: 0:1 Johannes Eckl (19.), 0:2 Yusuf-Serdar Coban (75.), 0:3 Patrick Funk (75.), 1:3 Tino Reichelt (79.). Am Sonntag steht bereits das nächste Testspiel für die Bezirksligaelf der SGB auf dem Programm. Um 16 Uhr ist Anstoß beim JC Donzdorf. Foto: Stadelmaier

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL