Dienstleister für die Vereine

+
Bezirksvorsitzender Jens-Peter Schuller, Siegfried Eder, Otto Mayrhöfer, Wolfgang Schmid, Robert Demurtas, Georg Merz und Ehrungsbeauftragter Hans-Georg Maier (von links) bei den Fußballehrungen in Wangen im Allgäu.

Fußball Ehrungen im Fußballbezirk Ostwürttemberg - Großes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Ostalbkreis.

Der Fußballbezirk Ostwürttemberg konnte verdiente, langjährige Ehrenamtliche während einer „Dankeschön-Veranstaltung“ in Wangen ehren. Hans-Georg Maier und Jens-Peter Schuller zeichneten dabei Robert Demurtas, Georg Merz und Wolfgang Schmid aus. Die Ehrennadel in Gold erhielt Otto Mayrhöfer und die DFB-Verdienstnadel wurde Siegfried Eder angesteckt.

 Robert Demurtas ist Staffeleiter der Bezirksliga, der Kreisliga AI und zugleich noch Jugendstaffelleiter. Immer ein offenes Ohr hat er für seine Vereine und deren Sorgen und Nöte. 2010 sowie 2019 erhielt er die Jugendleiter-Ehrennadel in Bronze und Silber. Jetzt wurde er mit der Verbands-Ehrennadel des wfv in Silber ausgezeichnet.

Georg Merz ist der Mann der Finanzen im Bezirk Ostwürttemberg. Er macht akkurat und zuverlässig alle Bankgeschäfte und ist dabei ein immer freundlicher Ansprechpartner. Als langjähriger Schiedsrichter hat er für den Dienst an der Pfeife bereits alle Auszeichnungen des wfv erhalten. Jetzt erhielt er für seine Tätigkeiten im Bezirk und bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach die wfv-Ehrennadel in Silber.

Wolfgang Schmid ist seit vielen Jahren zuständig für die Bildung und Qualifizierung im Bezirk. Diese immens wichtige Aufgabe füllt er sehr gewissenhaft und engagiert aus. Er war von 2003 bis 2018 Stellvertretender Bezirksjugendleiter und ist aktuell Mitglied im Bezirksjugendausschuss. Bei seinem Heimatverein, dem TSV Böbingen, war er als Jugendtrainer und als Jugendleiter im Fußball tätig und ist derzeit in der Vorstandschaft des Gesamtvereins. Für sein Engagement erhielt Wolfgang Schmid die Verbands-Ehrennadel in Silber.

Otto Mayrhöfer war beim SV Lippach ungefähr 30 Jahre in der Vorstandschaft tätig, ebenso kannten ihn die Vereine als Fußballschiedsrichter. Seit 2014 bis zum heutigen Tag ist der auf allen Sportplätzen beliebte Otto Mayrhöfer als Staffelleiter für die aktiven Fußballer tätig. In Wangen wurde ihm als Dank und Anerkennung für diese Leistung die Verbands-Ehrennadel in Gold überreicht.

Siegfried Eder ist seit 2013 Beisitzer im Bezirksvorstand und Referent für Breiten- und Freizeitsport. Außerdem ist er in der Jugend als Staffelleiter tätig. Auch beim SV Neresheim, seinem Heimatverein, hat er viele Aufgaben in den vergangenen Jahren übernommen. So war er für seinen Verein auch an der Pfeife und gehört auch in der Schiedsrichtergruppe Aalen zum Ausschuss. Insgesamt 20 Jahre Einsatz zum Wohle der Gesellschaft honorierte der DFB jetzt mit der Verdienstnadel.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare