Ein völlig unerwarteter Start

+
Mit entscheidend für den knappen Gmünder Sieg gegen Welzheim war der Partiegewinn des zwölfjährigen Jakob Lillich, der auch in kritischen Situationen unverzagt kämpfte.

In der A-Klasse besiegt Gmünd Welzheim und Schorndorf feiert einen überraschenden Kantersieg in Leinzell.

Ostalbkreis. In der Startrunde der A-Klasse gab es gleich überraschende Ergebnisse. So konnte die Gmünder Mannschaft die nominell stärkste Mannschaft der Liga, Welzheim, mit 3,5:2,5 knapp bezwingen und Schorndorf setzte sich deutlich mit 5:1 in Leinzell durch. Den Vergleich der Vereinsteams hat Spraitbach IV für sich entschieden.

Welzheim II -
SGEM Gmünd VI 2,5:3,5

Die nominell unterlegene Gmünder Mannschaft leistete heftigen Widerstand und hatte dazu noch das nötige Quäntchen Glück um den Überraschungssieg zu schaffen.

Einzelergebnisse: Latzel, Hans - Boxriker, Martin 1:0; Kuhn, Clemens - Lillich, Jakob 0:1; Weller, Manfred - Lillich, Johannes 1:0; Dietz, Ekkehard - Ismail, Adam ½:½; Bayha, Adrian - Maurer, Ivan 0:1; Eisenmann, Laura - Kara, Koray 0:1.

Leinzell III - Schorndorf IV 1:5

Die Aufstellung beider Teams ließ ein Spiel auf Augenhöhe mit vermuten, doch Schorndorf gewann die entscheidenden Partien, die zum deutlichen Sieg führten.

Einzelergebnisse: Schrotz, Lucas - Kugler, Friedrich 0:1; Frank, Luca - Hilsenbek, Mario 0:1; Schwieder, David - Knauss, Jonah 0:1; Haas, Luis - Mülller, Luca 1:0; Frank, Holger - Baer, Maximilian 0:1; Häußler, Florian - Molotilova, Katharina 0:1.

Spraitbach V - Spraitbach IV 2:4

In dieser spannenden Begegnung stand es lange Zeit recht ausgeglichen, ehe die beiden zuletzt beendeten Partien den Erfolg für die vierte Mannschaften brachten.

Einzelergebnisse: Berndt, Xavier - Filipovic, Daniel 0:1; Ohngemach, Richard - Krasniqi, Ramon 0:1; Schwenger, Dennis - Banzhaf, Simon ½:½; Lorenz, Carina - Cengiz, Ilyas 0:1; Langier, Mike - Grünberger, Luca ½:½; Stütz, Sven - Dreher, Lea 1:0.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL

Kommentare