Eine Medaillenbilanz zum Vorzeigen

+
Der LAC Essingen und die LSG Aalen ergatterten bei den Waldlaufmeisterschaften mehrere Medaillen.

Der LAC Essingen und die LSG Aalen holten bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften Titel und Medaillen auf die Ostalb.

Essingen. Der TV Unterkochen und der LAC Essingen machten gemeinsame Sache und waren Gastgeber der diesjährigen Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften aller Altersklassen. Zusätzlich gab es eine Kreismeisterschaftswertung für die Teilnehmer aus den Kreisvereinen. Rund 250 Läuferinnen und Läufer standen im Essinger Schönbrunnenstadion an der Startlinie und fanden beste Bedingungen vor. Bei idealem Laufwetter zum Saisonende konnten alle nochmals starke Leistungen zeigen. Die heimischen Vereine der LSG Aalen und des LAC Essingen konnten bei der Medaillenvergabe bei den Landesmeisterschaften kräftig mitmischen. Die Medaillenbilanz: LSG Aalen: 3 x Gold und 1x Bronze und LAC Essingen: 2x Gold, 4 x Silber, 2 x Bronze. Finja Gügel (W14) von der DJK SG Walfingen wurden sehr gute Vierte.

Viermal Edelmetall für LSG Aalen

Heidi Bullinger von der LSG Aalen siegte bei der weiblichen Jugend U20 bei den weiblichen Jugend U20 mit einem komfortablen Vorsprung. Ihr Vereinskamerad Robin Linten war der mit großem Abstand der Schnellste Läufer in der Altersklasse M30. Titel Nummer drei für die LSG Aalen ging an das Team der männlichen Jugend U20 in der Besetzung Marc Hegele, Luis Bullinger und Lauric Pollerging. Zusätzlich konnte sich Marc Hegele mit einem starken Auftritt die Bronzemedaille sichern. Die weiteren Platzierungen der Teilnehmer der LSG Aalen:4. Platz Katja Wottle (Frauen); 7. Platz Paula Mayer (WU23)

LAC Essingen überzeugt mit starker Teamleistung

Mit vier Teammedaillen zeigten die Teilnehmer des LAC Essingen mannschaftliche Geschlossenheit. Bei der männlichen Jugend U18 liefen Benjamin Beyerle, Ole Borst und Alexander Peschka zu ihrem ersten Baden-Württembergischen Mannschaftstitel. Jeweils Silber gab es für das Team der M50/55 in der Besetzung Reiner Lutz, Stefan Donn und Rainer Strehle, sowie für Gerhard Emmenecker, Günther Maslo und Ernst Wolf in der Altersklasse M60+. Die Mannschaft M35-M45 belohnte sich mit Bronze. Einen Doppelsieg feierte das Essinger Team in der Altersklasse M70. Günther Maslo setzte sich hier vor seinem Vereinskameraden Ernst Wolf durch. Sebastian Haas (M40) lief mit einer starken Laufzeit ebenfalls zu Silber. Die vierte Einzelmedaille ging auf das Konto von Kristina Schmid. Die Essingerin wurde Dritte in der Altersklasse W30. Die weiteren Platzierungen der Teilnehmer des LAC Essingen: 4. Platz Reiner Lutz (M55), 5. Platz Rainer Strehle (M55), 6. Platz Gerhard Emmenecker, 7. Platz Jean-Pierre Sedita (M35) 8. Platz Stefan Donn (M50) und Franz Marschik (M60), 11. Platz Benjamin Beyerle, 12. Platz Ole Borst, 13. Platz Alexander Peschka, 15. Platz Steffen Böhm (M50).

Nach vierjähriger Pause fanden zum ersten Mal wieder eine Kreismeisterschaft im Waldlauf statt. Die Baden-Württembergischen Meisterschaften boten dazu einen würdigen Rahmen. Fünf Kreisvereine hatten Athleten dafür gemeldet. Der LAC Essingen sicherte sich neun Titel. Acht Titel gingen an die LSG Aalen, zwei Titel an den LC Aalener Spion und jeweils ein Titel an die DJK SG Wasseralfingen und die DJK Ellwangen-SG Virngrund.

Die Kreismeister Waldlauf

W10: Pauline Hauber (LSG Aalen)

W13:Theresa Pfannenstein (DJK Ellwangen-SG Virngrund)

W14:Finja Gügel (DJK SG Wasseralfingen)

WU20: Heidi Bullinger (LSG Aalen)

WU23:Paula Mayer (LSG Aalen)

Frauen: Katja Wottle (LSG Aalen)

W30: Kristina Schmid (LAC Essingen)

W50:Claudia Steinthaler (LC Aalener Spion)

M10:Florian Hartmann (LSG Aalen)

M11: Leo Janouschek (LAC Essingen)

M13: Moritz Bäuerle (LSG Aalen)

MU18:Benjamin Beyerle (LAC Essingen)

MU20:Marc Hegele (LSG Aalen)

M30: Robin Linten (LSG Aalen)

M35:Jean-Pierre Sedita (LAC Essingen)

M40: Sebastian Haas (LAC Essingen)

M50:Stefan Donn (LAC Essingen)

M55:Reiner Lutz (LAC Essingen)

M60:Gerhard Emmenecker (LAC Essingen)

M65:Dieter Beißwenger (LC Aalener Spion)

M70: Günther Maslo (LAC Essingen)

Der LAC Essingen und die LSG Aalen ergatterten bei den Waldlaufmeisterschaften mehrere Medaillen.
Der LAC Essingen und die LSG Aalen ergatterten bei den Waldlaufmeisterschaften mehrere Medaillen.
Der LAC Essingen und die LSG Aalen ergatterten bei den Waldlaufmeisterschaften mehrere Medaillen.
Der LAC Essingen und die LSG Aalen ergatterten bei den Waldlaufmeisterschaften mehrere Medaillen.
Der LAC Essingen und die LSG Aalen ergatterten bei den Waldlaufmeisterschaften mehrere Medaillen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare