Eineinhalb Punkte fehlen

  • Weitere
    schließen

Arno Reindl bei Einzelblitzmeisterschaft Baden-Württemberg.

Vor kurzem fand zum ersten Mal die Baden-Württembergische Online-Einzelblitzmeisterschaft statt. Dabei nahmen insgesamt 279 Spielerinnen und Spieler teil.

Das Turnier war stark besetzt und gespickt mit Großmeistern, Internationalen Meistern, FIDE-Meistern sowie Top-Blitzern aus ganz Baden-Württemberg. Auch die Schachfreunde Spraitbach waren vertreten: Arno Reindl erreichte mit Platz 18 eine Top-Platzierung und konnte ohne Probleme mit den "Großen" mithalten.

Mit acht Punkten aus elf Runden war er nur eineinhalb Punkte von Platz eins entfernt. Ebenfalls stark zeigte sich Volker Knolmayer, der mit fünf Punkten Platz 169 belegte. Jörg Reindl erzielte in vier gespielten Runden gute zweieinhalb Punkte.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL