Eric Maihöfer ist für die DM nachgemeldet

  • Weitere
    schließen

Der Kugelstoßer aus Schwäbisch Gmünd ist in Dortmund ebenfalls am Start.

Unerwartet bekommt Kugelstoßer Eric Maihöfer jetzt doch noch eine Startchance bei den Deutschen Hallenmeisterschaften an diesem Wochenende in Dortmund.

Da nur sechs Athleten die Norm von 18,70 m erfüllt haben, dürfen nun zusätzlich doch drei weitere Stoßer in der Helmut-Körnig-Halle antreten, darunter der 19-jährige Gmünder, der mit seinen im Freien erzielten 18,39 m Platz 9 der deutschen Männer-Bestenliste 2020 einnimmt. Er wird vor allem versuchen, seine persönliche Hallenbestleistung von 17,86 m zu verbessern.

Sein Wettbewerb beginnt am Samstag um 16.40 Uhr. 35 Minuten später erfolgt für seine Schwester Lisa der Startschuss im 60-m-Hürden-Halbfinale.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

WEITERE ARTIKEL