Erste Runde ist ausgelost

  • Weitere
    schließen

VfR Aalen spielt in Göppingen, Freilos für Dorfmerkingen.

Die erste Runde im WFV-Pokal ist ausgelost. Nur drei Vereine im Ostalbkreis haben am 24. Juli (Anpfiff: 15.30 Uhr) Heimrecht: der SV Waldhausen, FC Normannia und die SF Lorch.

Ein Freilos haben die SF Dorfmerkingen und der TSGV Waldstetten. Während der Oberligist in der zweiten Runde auswärts auf den Sieger der Partie Türk. SV Donzdorf Jugendclub gegen TSVgg Plattenhardt trifft, bekommt es Waldstetten mit dem TSV Oberensingen zu tun. alex

1. Runde: 24. Juli, 15.30 Uhr:

TV Echterdingen - Essingen

Frickenhausen - SV Neresheim

SF Lorch - Türkspor Neu-Ulm

FV Sontheim - Hofherrnweiler

FC Normannia - Heiningen

SV Waldhausen - Stammheim

Göppinger SV - VfR Aalen

Nusplingen - SSV Ulm 1846

2. Runde: 28. Juli 18.30 Uhr

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL