Erster Sieg im dritten Spiel

+
Der dritte Spieltag stand an für die A-Liga-Darter der DC Over the Tops auf dem Programm.

DC Over the Tops trumpfen daheim stark zum 16:4-Erfolg auf.

Göggingen. Der dritte Spieltag stand an für die A-Liga-Darter der „DC Over the Tops“ auf dem Programm. Zu Gast waren die „CrazyDevils“, die man schließlich mit 16:4 schlagen konnte.

Die Deutlichkeit, wenn auch nur vom Ergebnis her, war dennoch nicht zu erwarten, denn es konnten an diesem Spieltag gar nicht so viele Gögginger antreten. Zu viert war man an den Start gegangen, also mit derMindestanzahl an Spielern, die man für ein Duell benötigt.

Bereits die Doppel zeigten, dass dies kein Spaziergang werdenwürde. Letztlich aber gingen beide Duelle mit 2:1 an die Gastgeber. Ronny Türk, Sylvia Kalina, Hannes Ehrhardt und Norbert Hallamoda setzten sich im Einzel durch und schraubten den Vorsprung weiter. Der zweite Einzelblock endete 2:2, danachs iegten die Over the Tops erneut 2:0 in den Doppeln – 10:2.

Weitere sechs Einzelsiege kamen hinzu, zwei Einzel gingen noch verloren, ehe das 16:4 feststand. Überragende Akteure auf Seiten der Gastgeber waren gRonny Türk und Hannes Ehrhardt, die ihre Einzel und dazu noch die Doppel gewannen.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Mehr zum Thema

Kommentare