Fußball, Kreisliga A II

Es bleibt vorn und am Ende weiter spannend

+
Kreisliga A II Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim.
  • schließen

Dorfmerkingen und Hüttlingen gewinnen, Bopfingen liegt auf Relegationsplatz.

Ostalbkreis. Dorfmerkingen und Hüttlingen haben beide knapp gewonnen, die Sportfreunde brauchen jetzt noch einen Punkt aus zwei Spielen. Am Ende sind die Sportfreunde Rosenberg jetzt auch rechnerisch abgestiegen.

SV Wört - SG Schrezheim 0:4 (0:2)

In einem auf beiden Seiten chancenreichen Spiel, waren es die Gäste, die aufgrund ihrer Effizienz einen verdienten Auswärtssieg einfahren konnten.

Tore: 0:1 Kucher (3.), 0:2 Pöhler (23.), 0:3 Gaugler (66.), 0:4 Eckenweber (90.)

TSV Westhausen –

TSV Hüttlingen 1:2 (1:1)

Nach der Führung der Heimmannschaft und der roten Karte für die Gäste entwickelte sich ein offenes Spiel in beide Richtungen. Die Gäste drehten die Partie und gewannen am Ende trotz Unterzahl nicht unverdient.

Tore: 1:0 Thomer (14.), 1:1 Waibel (40.), 1:2 Gentner (55.); Bes. Vork: Rote Karte Hüttl. (22.)

SF Dorfmerkingen II –

SV Pfahlheim 2:1 (2:0)

Dorfmerkingen legte gut los und schien einem sicheren Sieg entgegen zu streben. Doch die Gäste wurden stärker und hielten dagegen.

Tore: 1:0 Fischer (21.), 2:0 Lingel (23.), 2:1 Seckler (71.)

SV Kerkingen –

TSV Adelmannsfelden

Der SV Kerkingen verschläft die komplette 1. Halbzeit und liegt verdient mit 0:3 hinten da Adelmannsfelden seine Chancen nutzt. In den zweiten 45 Minuten spielt Kerkingen ein anderes Spiel mit Kampf und holt den Rückstand verdient auf. Bei besserer Chancenauswertung hätte die Heimelf das Spiel gewinnen können.

Tore: 0:1 Seitzer (14.), 0:2 Hahn (20.), 0:3 Boll (30.), 1:3 Deisler (50.), 2:3, 3:3 Geiss (67., 80.)

SV DJK Stödtlen –

TSG Abtsgmünd 4:1 (3:1)

Die Gäste gingen in Führung, aber Stödtlen schlug sofort zurück und ging bereits zur Pause klar in Führung. In der zweiten Hälfte verwaltete die DJK das Ergebnis.

Tore: 0:1 Graule (13.), 1:1 Reeb (14.), 2:1 Ilg (25.), 3:1 Saveski (45.), 4:1 Friedrich (82.)

FC Ellwangen -

SF Rosenberg 2:3 (0:2)

Ellwangen hatte gleich zu Beginn eine gute Chance zur Führung, doch das erste Tor erzielte Rosenberg. Kurz vor der Halbzeit geriet Ellwangen in Unterzahl und musste einen weiteren Treffer hinnehmen. Zur zweiten Hälfte erzielte Ellwangen den Ausgleich, obwohl sie nach einer weiteren Rote Karte mit 9 Mann spielen mussten.

Tore: 0:1 Rathgeb (38.), 0:2 De Gruyter (44.), 1:2 Selimi (53.), 2:2 Colletti (80.), 2:3 Atris (82.); Bes. Vork.: Rot Ellwangen (42., 60.); Res: 4:0

SG Union Wasseralfingen – SC Unterschneideidheim 3:2 ( 1:0 )

Nach einer deutlichen Führung der Union wurde es am Ende nochmals spannend. Letztendlich holte sich die Union aber den verdienen Heimsieg.

Tore: 1:0 Bauer (34.), 2:0 Krasniqi (52.), 3:0 Schmid (73.), 3:1, 3:2 Geiger (75., 80.)

SG Eigenzell-Ellenberg –

FSV Zöbingen 3:1 (1:0)

Die Heimelf hatte das Spiel weitestgehend im Griff und gewann diese Partie verdient.

Tore: 1:0 Gaugler (32.), 2:0 Wagner (51.) 3:0 Ebert (65.), 3:1 Gruber (77.); Res: 1:3

TV Bopfingen -

VfB Tannhausen 0:1 (0:0)

Der TVB diktierte die erste Hälfte und hätte klar führen können. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel von beiden Seiten.

Tor: Weißenburger (89.).

Kreisliga A II Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim.
Der ständige Blick aufs Smartphone - wie spielt Hüttlingen in Westhausen.
Entscheidung vertagt! Da die Hüttlinger ihr Spiel gegen Westhausen ebenfalls gewonnen haben, muss die Entscheidung in der Kreisliga A II nun in einem der letzten beiden Spiele fallen. - Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim. SFD II gewinnt 2:1.
Entscheidung vertagt! Da die Hüttlinger ihr Spiel gegen Westhausen ebenfalls gewonnen haben, muss die Entscheidung in der Kreisliga A II nun in einem der letzten beiden Spiele fallen. - Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim. SFD II gewinnt 2:1.
Kreisliga A II Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim.
Kreisliga A II Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim.
Entscheidung vertagt! Da die Hüttlinger ihr Spiel gegen Westhausen ebenfalls gewonnen haben, muss die Entscheidung in der Kreisliga A II nun in einem der letzten beiden Spiele fallen. - Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim. SFD II gewinnt 2:1.
Kreisliga A II Spiel zwischen der zweiten Mannschaft der Sportfreunde Dorfmerkingen und Pfahlheim.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare