Es geht zur besten Offensive der Liga

  • Weitere
    schließen

Die Merlins Crailsheim sind an diesem Mittwoch (19 Uhr) zu Gast in Oldenburg.

Crailsheim. Nach den Topspielen gegen Ulm und Hamburg steht an diesem Mittwoch um 19 Uhr der nächste Brocken für die HAKRO Merlins Crailsheim auf dem Spielplan. Es geht zum Tabellenvierten Baskets Oldenburg. Das Team aus Niedersachsen stellt mit durchschnittlich 93,3 Punkten die stärkste Offensive der Liga.

Die Crailsheimer konnten sich schnell von der Derby-Niederlage in Ulm erholen und trotz mehreren Verletzungen gegen Hamburg zurückschlagen. Die Zauberer gewannen gegen die Towers mit 85:79 und machten den 13. Heimsieg im 17. Spiel klar. Damit festigten die Hohenloher Rang 5, mit 22 Siegen und nur zehn Niederlagen. „Es ist unglaublich zu sehen, wie unsere Spieler trotz all der Widrigkeiten, mit denen wir in dieser Saison konfrontiert waren, weiter kämpfen“, so Coach Tuomas Iisalo.

In Oldenburg kommt es zum Wiedersehen mit dem früheren Crailsheimer Spieler Sebastian Herrera. Der Deutsch-Chilene wechselte im Sommer nach Niedersachsen und kommt in 31 Einsätzen auf 6,7 Punkte und 2,2 Assists in durchschnittlich 20,5 Einsatzminuten.

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

WEITERE ARTIKEL