Es wuselt auf dem Sportgelände

+
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.

800 begeisterte Mädchen und Jungen toben sich zum ersten Mal nach der Pandemie beim Gaukinderturnfest in Bargau aus.

Gaukinderturnfest in Bargau

Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.
Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt.  © HOJ

Bargau. Zum ersten Mal seit 2019 konnte das Gaukinderturnfest nach drei Jahren Pause aufgrund der Pandemie wieder stattfinden. Mit dem TV Bargau fand das Event einen erfahrenen Ausrichter, denn auch 2015 und 2017 fand das Gaukinderturnfest bereits in Bargau statt. Auch die Stadionsprecherin und führende Organisatorin des Events, Gaukinderturnwartin Tanja Conrad, hob die optimalen Bedingungen, die der TV Bargau zu Verfügung stellte, lobend hervor.

Begeistert zeigte sie sich auch über den überwältigenden Zuspruch, den die Veranstaltung trotz pandemiebedingter Pause erhielt. „Es haben genauso viele Vereine teilgenommen wie vor der Pause, darüber freuen wir uns extrem und es zeigt, dass solche Veranstaltungen den Kindern und Jugendlichen einfach gefehlt haben“.

800 teilnehmende Kinder sind der beste Beweis dafür, dass die Nachfrage nach großen Sport- und Turnfesten nach wie vor riesengroß ist. Für viele Kinder war es aufgrund der drei Jährigen Pause das erste Gaukinderfest, an dem sie teilnehmen konnten. So auch für die 10-jährige Selin, die für die TSG Nattheim an den Start ging. „Für mich ist es das erste Gaukinderturnfest, aber es macht mir so großen Spaß und es ist so toll hier, dass ich hoffentlich noch an ganz vielen weiteren teilnehmen kann“ sagte die junge Turnerin, für die vor allem die Trampolinstationen ein großes Highlight der Veranstaltung waren.

Nachdem die Kinder mit ihren Vereinen um 8:30 Uhr im Stadion eintrafen, fand im Anschluss ein großes gemeinsames Aufwärmen in Form von Fitnessgymnastik für alle Kinder statt. Anschließend begannen auf dem Sportplatz und in der Halle die verschiedenen Wettbewerbe. Ab fünf Jahren konnten die Kinder bereits am STB-Kindercup teilnehmen. In acht verschiedenen, kindgerechten Disziplinen, wie zum Beispiel dem Einbeinhüpfen, toben sich die Kinder aus und trainieren dabei die wichtigsten koordinativen und konditionellen Fähigkeiten der jüngsten Sportlerinnen und Sportlern.

Die etwas älteren Kinder und Jugendlichen traten in ihren Wettkämpfen im Geräteturnen und in der Leichtathletik an. Am Sprungbrett, Barren, Boden, Reck, Schwebebalken oder am Trampolin sammelten die Turnerinnen und Turner eifrig Punkte. Sprint, Weitsprung und Weitwurf beziehungsweise Kugelstoßen für die Älteren, waren die Leichtathletikdisziplinen, in denen die Teilnehmenden an die Grenzen gingen.

In der Mittagspause konnten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler zum einen kräftig stärken. Bei einem vielfältigen Essensangebot, das Gyros, Pizza, Pasta, eine leckere Wurst mit Pommes und zum Nachtisch sogar wahlweise noch Crêpes oder Softeis zu bieten hatte, war wirklich für jeden was dabei. Für wen die Pause trotzdem zu lang war, gab es zahlreiche weitere Angebote um sich die Zeit bis zu den Staffelläufen am Nachmittag zu vertreiben. Der Orientierungslauf, der Spielparcours der Kleinsten und weitere zahlreiche Mitmachangebote in der Spielstraße im Stadion boten den Kindern durchgehend vielfältige sportliche Angebote. Und wer trotz der zahlreichen Stationen lieber Fußball spielte, fand sich ebenfalls in guter Gesellschaft und hatte einige Spielpartner zur Verfügung.

Auf die Staffelläufe am Nachmittag freute sich auch der kleine Emil vom TV Heuchlingen. Nach einem gelungenen Vormittag und der Teilnahme am Kindercup mit seinen besten Freunden fand es der 6-Jährige toll, gemeinsam mit seiner Mama am Familienstaffellauf am Nachmittag teilzunehmen.

Gewonnen haben alle

Vor der abschließenden Siegerehrung trafen sich alle Mannschaften noch einmal zum Einmarsch zusammen und zur Vorstellung aller Vereine. Nach einem gemeinsamen Flashmob warteten die Kinder dann gespannt darauf, welche Teilnehmenden in den Einzelwettkämpfen und welche Vereine in den Teamwettbewerben am besten abschlossen. Doch gewonnen haben ohnehin alle, denn die Freunde war allen Kindern bei durchgehend gutem Wetter stets ins Gesicht geschrieben. Max Wanner

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare