FC Normannia: Yannick Ellermann verlängert

+
Yannick Ellermann hat seinen Vertrag vorzeitig bis 2025 verlängert.

Der Torhüter und Kapitän des 1. FC Normannia Gmünd verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis 2025.

Schwäbisch Gmünd

Er ist so etwas wie ein Vorzeige-Normanne und eine Institution: Yannick Ellermann Torwart und Kapitän der Gmünder Normannia und wird aktuell als einer der besten Torhüter der Liga gehandelt.

Yannick Ellermann hatte noch Vertrag bis zum Ende der Saison 22/23, doch wie schon zuvor Calvin Körner, verlängerte jetzt der zweite Führungsspieler vorzeitig gleich um zwei Jahre und setzt damit ein deutliches Zeichen.

225 Spiele für die Normannia

Der heute 25 jährige Ellermann kam am 01. Juli 2016 von der U 19 des VfR Aalen zur Normannia und eroberte sich schnell einen Stammplatz im Tor der Schwerzerelf. Mit hoher Präzision und Konzentration, einer phänomenalen Sprungkraft und sensationellen Reflexen ausgestattet, ist er Herr seines Strafraums und dank seines sehr guten fußballerischen Könnens auch immer zugleich erster Aufbauspieler seiner Mannschaft.

In sechs Jahren bestritt er nun schon 225 Spiele und mit seinen 25 Jahren kann er noch lange zwischen den Pfosten stehen, am liebsten bei der Normannia. Der Sportliche Leiter und Transfer-Stratege Stephan Fichter ist sehr glücklich über die vorzeitige Verlängerung: „Yannick ist unser Kapitän, er nimmt sowohl auf und auch neben dem Platz eine enorm wichtige Rolle bei uns ein. Die Gespräche waren sehr unkompliziert und auch dies zeigt deutlich die gegenseitige Wertschätzung und das große Vertrauen in einander. Wir freuen uns sehr über mindestens drei weitere Jahre mit unserem Kapitän.“

Voller Tatendrang in die Zukunft

Auch Yannick Ellermann selbst freut sich über die Verlängerung seines Kontrakts: „Der Verein und das Umfeld bedeuten mir sehr viel, weshalb die Vertragsverlängerung mittlerweile auch eine echte Herzensangelegenheit für mich ist. Ich fühle mich bei der Normannia sehr wohl, weiß das entgegengebrachte Vertrauen zu schätzen und möchte weiterhin vorangehen und mit dem Verein noch Einiges erreichen.“

Fußball-Abteilungsleiter Marco Biegert bringt ebenfalls seine Wertschätzung von Yannick Ellermann zum Ausdruck: „Yannick ruft sein herausragendes Können immer zu hundert Prozent ab. Als Kapitän geht er mutig und verlässlich voran, sowohl auf als auch neben dem Platz. Daher freue ich mich riesig über diese vorzeitige Verlängerung. Dies ist auch ein Kompliment für die Arbeit unseres ganzen Teams bei der Normannia.“

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Kommentare